IMI-Aktuell 2017/079

Ostukraine: Kiews Verantwortung

von: 10. Februar 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Die Schuld für die jüngsten schweren Kämpfen in der Ostukraine wird nahezu unisono den separatistischen Kräften und Russland zugeschoben. Davon hebt sich ein Artikel in der Foreign Policy (via Bpb-Newsletter) ab, der argumentiert, auch die Regierung in Kiew trage daran eine erhebliche Mitschuld: „“The lack of opposition to Poroshenko’s war rhetoric means that many subscribe to the idea that peace can be won only through war.” (jw)

Ähnliche Artikel