IMI-Aktuell 2017/031

Ansbach: Verdreifachung

von: 21. Januar 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Die US-Truppen im Standort Ansbach-Katterbach sollen Verdreifacht werden. Auf ansbachplus.de heißt es: „Derzeit sind in Katterbach 50 Kampfhubschrauber fest stationiert. In Illesheim bei Bad Windsheim sind es 25, die durch Rotationskräfte genutzt werden. Ab März werden bis November neun Monate lang die in Deutschland stationierten Truppen im Rotationsprinzip mit Kräften aus der USA unterstützt, so die Bundesregierung. Nach Katterbach und Illesheim werden 2000 neue Soldaten und 73 Hubschrauber kommen.“ (tp/jw)

Ähnliche Artikel