IMI-Aktuell 2017/015

Stärke zeigen?

von: 14. Januar 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Was die „Lehren“ aus der Wahl Donald Trumps für die europäische Sicherheitspolitik anbelangt, singen in Deutschland nahezu alle Medien vom selben Blatt. So wird auch in der Internationalen Politik gefordert, nun müsse mit der EU-Aufrüstung ernst gemacht werden: „Die EU muss ihr Schicksal in die Hand nehmen und sich wieder in eine Position der Stärke bringen. […] Entschiedenheit sollte Europa in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik demonstrieren. Die europäischen NATO-Mitglieder sollten klarstellen, dass sie ihren Verpflichtungen in Sachen Verteidigung und Rüstung nachzukommen gedenken – nicht nur über mehr Verteidigungsausgaben, sondern vor allem durch eine verbesserte Fähigkeit zur Zusammenarbeit und durch Integrationsinitiativen zwischen EU-Staaten.“ (jw)

Ähnliche Artikel