IMI-Aktuell 2017/011

Hamburg: Demo

von: 11. Januar 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

„Anti-Militaristisch- / Friedensbewegte aus verschiedenen Hamburger Gruppen“ rufen am 13. Januar um „3 vor 12″ ebenfalls zu einer Kundgebung gegen die Verlegung von US-Truppen über Deutschland nach Osteuropa auf. Proteste gegen den von der Bundeswehr mit organisierten Transport von 4.000 Truppen und 2.000 Fahrzeugen fanden zuvor schon in Bremerhaven und Lehnin statt, weitere Kundgebungen werden entlang der Strecke geplant.

„Krieg beginnt mit Manövern – Wir erklären der Bevölkerung in Rußland den Frieden“, so der Aufruf zu Hamburg.

Ähnliche Artikel