IMI-Aktuell 2016/706

Syrien: Uranmunition

von: 1. Dezember 2016

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Laut Telepolis kam nun heraus, dass die USA Uranmunition in Syrien einsetzen würden: „Im März 2015 hatte das Pentagon noch erklärt, als die ersten A10-Bomber eingesetzt wurden, dass man keine Uran-Munition in Syrien und im Irak verwenden werde, da der Islamische Staat kaum über Panzer verfüge, während zuvor erklärt wurde, dass man erwäge, möglicherweise Uran-Munition gegen gepanzerte Ziele einzusetzen. […] Das Zugeständnis aus dem Pentagon, doch wieder Uran-Munition eingesetzt zu haben, während die USA sich an deren Beseitigung im Irak nicht beteiligen, kam kurz nach einer erneuten Abstimmung während der Generalversammlung über die Resolution, die im Oktober Indonesien eingereicht hatte.“ (tp/jw)

Ähnliche Artikel