IMI-Aktuell 2016/697

ESIF: Anzapfbar? (II)

von: 26. November 2016

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Kürzlich wurde – noch eher hinter versteckter Hand – erstmals berichtet, in EU-Kreisen werde darüber nachgedacht, die Gelder des Struktur- und Investitionsfonds, satte 315 Mrd. Euro in den nächsten drei Jahren, erstmals für Rüstungsausgaben zu öffnen (siehe IMI-Aktuell 2016/619). Nun spekuliert aber auch eine Analyse des EU-Instituts für Sicherheitsstudien ganz offen hierüber: „Financial contributions towards defence could be made via the European Fund for Strategic Investments (EFSI), which aims to leverage €315 billion worth of investment in the EU over a three-year period.“ (jw)

Ähnliche Artikel