IMI-Aktuell 2016/644

Clinton: Auf Aggressionskurs

von: 28. Oktober 2016

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Wie schon in der IMI-Studie „Hochzeit der  Kriegstreiber“ prognostiziert, deutet einiges darauf hin, dass nach der inzwischen relativ wahrscheinlichen Wahl Hillary Clintons zur US-Präsidentin der Kurs gegenüber dem Iran wieder verschärft wird. Zu dieser Einschätzung gelangt auch The Intercept (via Bpb-Newsletter) nach Besuch einer Veranstaltung des Clinton-nahen „Center for American Progress“: „American Progress hosted a sort of preview of Hillary Clinton’s Middle East policy on Tuesday, with a Clinton adviser and a Gulf state diplomat agreeing that the next president should double down on support for the Gulf states, including Saudi Arabia, while ramping up action against Iran.” (jw)

Ähnliche Artikel