IMI-Aktuell 2016/623

Drohnen: Proliferation pazifizierend?

von: 20. Oktober 2016

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Auf War on the Rocks (via Bpb-Newsletter)ist ein Beitrag der Auffassung, die Verbreitung von Drohnen werde zu tiefgreifenden Änderungen des taktischen Umfelds führen, da Einsätze für intervenierende Staaten künftig deutlich teurer werden würden: „At the tactical level, these ‚flying IEDs‘ will raise the cost of protecting forces in country by heightening the threat to bases and lines of communications. (…) To counter this threat, state military forces will have to harden some targets and provide air defense for critical elements that cannot be hardened. Command posts, ammo dumps, fuel farms, living spaces, and all other fixed soft targets will have to be hardened.” (jw)

Ähnliche Artikel