IMI-Aktuell 2016/573

Militarisierung als Einigungsmotor?

von: 27. September 2016

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Auf dem heutigen Treffen der EU-Verteidigugnsminister sollen Pläne zum Ausbau des EU-Militärapparates als Schlussfolgerung aus dem Brexit weiter vorangetrieben werden. Spiegel Online schreibt dazu: „Die Europäische Union startete nach zwei Weltkriegen als Friedensprojekt, und jetzt soll Europa ausgerechnet über das Militär wieder zu mehr Einigkeit finden“. (tp/jw)

Ähnliche Artikel