IMI-Aktuell 2016/512

Lateinamerika: Chinesische Präsenz (II)

von: 31. August 2016

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

In IMI-Aktuell 2016/495 wurde auf die wachsende wirtschaftliche Präsenz Chinas in Lateinamerika hingewiesen. Ein Beitrag im Diplomat (via Bpb-Newsletter) weist ergänzend dazu auch auf die gestiegenen chinesischen Waffenverkäufe nach Lateinamerika hin: „With next to no arms sales to the region before 2005, China is now a key supplier to Latin America. Venezuela continues to lead in China’s Latin American arms sales, with the Stockholm International Peace Research Institute (SIPRI) estimating that between 2011 and 2015 Venezuela purchased $373 million of Chinese weaponry. A $500 million deal in 2012 for weaponry including armored personnel carriers and self-propelled artillery ensures that this arms relationship is set to continue flourishing into the future.” (jw)

Ähnliche Artikel