IMI-Aktuell 2016/485

EU: Dreiertreffen

von: 23. August 2016

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Auf dem Flugzeugträger „Garibaldi“, drunter gings wohl nicht, trafen sich Kanzlerin Angela Merkel, Italiens Regierungschef Matteo Renzi und der französische Präsident François Hollande. Thema war der Welt zufolge einmal mehr unter anderem die „Verbesserung“ des EU-Militärapparats: „‘Europa sollte stärker als heute seine eigene Verteidigung in die Hand nehmen‘, sagte Hollande. Die EU-Staaten sollten auch zusätzliche Mittel in die gemeinsamen Verteidigungsanstrengungen stecken. Frankreich werde seinen Beitrag dazu leisten. (tp/jw)

Ähnliche Artikel