IMI-Aktuel 2016/448

Saudi Arabien: US-Panzerdeal

von: 10. August 2016

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Antiwar berichtet, die USA hätten mit Saudi Arabien einen Vertrag im Umfang von 1,5 Mrd. Dollar abgeschlossen, der u.a. die Lieferung von 130 Abrams-Kampfpanzern vorsieht. Etwas andere Angaben lassen sich bei Defense One finden. Denen zufolge handelt es sich um die Lieferung von 152 Panzern für 1,2 Mrd. Dollar. Interessant dabei ist vor allem die Meldung, dass ein Teil davon explizit als Ersatz für Verluste dienen soll, die Saudi Arabien im Krieg im Jemen erlitten hat: „20 of those tanks, made in America by General Dynamics Land Systems, are ‚battle damage replacements‘ for Saudi tanks lost in combat.“ (jw)

Ähnliche Artikel