IMI-Aktuel 2016/352

Syrien: US-Diplomaten für Krieg (II)

von: 20. Juni 2016

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Wie gemeldet, sprachen sich etwas über 50 Diplomaten aus dem US-Außenministerium für eine Verschärfung des amerikanischen Kurses in Syrien aus (siehe IMI-Aktuell 2016/348). Das Originalmemo, auf das die Meldung zurückgeht, ist nun bei der New York Times im Internet einsehbar. Wie bereits mehrfach zuvor, scheint Präsident Obama auch in diesem Fall laut Antiwar im Vergleich zum überwiegenden Rest der Entscheidugnsträger dennoch einen vergleichsweise moderaten Kurs fahren zu wollen. (jw)

Ähnliche Artikel