IMI-Aktuell 2016/240

Die Waffen meiner Bank

von: 25. April 2016

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

In der Studie „Die Waffen meiner Bank“ beschäftigt sich ausführlich mit der Rüstungsfinanzierung durch deutsche Banken: „Kredite für Atomwaffen- und Militärflugzeughersteller wie Airbus sind ebenso an der Tagesordnung wie die Kreditvergabe an die hiesigen wie internationalen Waffenexporteure wie Rheinmetall, BAE Systems oder Heckler & Koch. Wohlformulierte Nachhaltigkeitsberichte der gängigen Banken, die Abstinenz vom Rüstungssektor suggerieren, täuschen dabei häufig über die Investitionsrealität hinweg.“ (jw)

Ähnliche Artikel