IMI-Aktuell 2016/195

Atomwaffen: Alarmbereitschaft

von: 1. April 2016

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Defense One berichtet, in China gäbe es ernsthafte Überlegungen, die Atomwaffen des Landes in erhöhte Alarmbereitschaft zu versetzen. Dadurch würde die Gefahr „versehentlicher“ Raketenstarts immens anwachsen: „The Chinese military is asking to put its nuclear missiles on hair-trigger alert so they can be launched immediately upon detecting an incoming attack.” (jw)

Ähnliche Artikel