IMI-Aktuell 2015/383

Zivilopfer Syrien und Irak

von: 4. August 2015

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Antiwar.com weist auf eine Studie von Airwars über die Zivilopfer der US-geführten Bombardierungen in Syrien und im Irak hin, die den Islamischen Staat bekämpfen sollen. Stand 3. August kommen die Analysten dabei zu dem Ergebnis, dass zwischen 489 und 1247 Zivilisten bei diesen Bombardierungen ihr Leben verloren. (jw)

Ähnliche Artikel