IMI-Aktuell 2015/175

G36: Querschläger

von: 30. März 2015

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Das ohnehin sehr umstrittene “Vorzeigegewehr” G36 von Heckler & Koch scheint massive Probleme zu haben, wie Spiegel Online heute berichtet: „Die Bundeswehr hat erstmals erhebliche Probleme mit ihrem Standardgewehr eingeräumt. Am Montagmittag äußerte sich überraschend das Verteidigungsministerium. Neue Tests mit dem G36 hätten deutliche Abweichungen bei der Präzision aufgezeigt, wenn das Gewehr heiß geschossen oder durch klimatische Bedingungen stark erwärmt ist.“ (tp/jw)

Ähnliche Artikel