IMI-Aktuell 2015/112

Bartels: Alarmismus

von: 2. März 2015

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Nun zum wiederholten Male tut sich der SPD-Vorsitzende des Verteidigungsausschusses, Hans-Peter Bartels, unangenehm hervor. Gegenüber dem Focus beklagte er nun, NATO und EU unternähmen nicht genug Anstrengungen, um ihre Außengrenzen zu schützen: „Die rund 1,4 Millionen Soldaten, die Nato und EU in Europa aufstellen könnten, sind bis heute eher eine virtuelle Größe“. Ferner forderte er implizit eine Vergrößerung der erst jüngst beschlossenen Ultraschnellen NATO-Eingreiftruppe 8“Speersitze“): „Mit 5000 Mann verteidigt die Nato kein einziges Land“. (jw)

Ähnliche Artikel