IMI-Aktuell 2014/508

Millionen gegen Menschenrechte

von: 27. September 2014

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Schon vor einiger Zeit erschienen, aber absolut lesenswert ist der Artikel „Deutsche Firmen verdienen Millionen mit Überwachungstechnik“ (Zeit Online, 05.09.2014 via Bpb-Newsletter): „Von Mexiko über Mosambik bis Pakistan gibt es umfangreiche Beweise dafür, dass Regierungen auf aller Welt Überwachungstechnologien wie FinFisher verwenden, um ihre Bürger auszuspionieren. Das hat Forscher wie uns veranlasst, die Quellen zu betrachten: Wer stellt diese Technologien her? Wer profitiert vom Verkauf? Deutschland ist ein Hauptexporteur dieser Technologien.“ (jw)

Ähnliche Artikel