IMI-Analyse 2014/013 - in: Hintergrund, 08.04.2014

Durch die Hintertür

Militär und Militärisches in der Forschungsförderung

von: Andreas Seifert | Veröffentlicht am: 15. April 2014

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Die Debatte um die Einführung sogenannter Zivilklauseln, einer Selbstverpflichtung wissenschaftlicher Einrichtungen, ausschließlich für zivile Zwecke zu forschen, hat eine Fülle von Informationen ans Tageslicht gebracht, die selbst jene Angehörige der Universitäten und Fachhochschulen erstaunt haben dürfte, die nichts gegen Militärforschung an öffentlichen Hochschulen einzuwenden haben. Der Anteil der direkt vom Bundesverteidigungsministerium (BMVg) geförderten Forschung an deutschen Hochschulen ist zwar gering, aber nichtsdestotrotz vorhanden.

Weiter: http://www.hintergrund.de/201404083062/globales/kriege/durch-die-hintertuer.html

Ähnliche Artikel