IMI-Aktuell 2014/010

Afghanistan: Wachsende Konfliktintensität

von: 15. Januar 2014

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

In IMI-Aktuell 2013/025 wurde berichtet, die NATO habe beschlossen, die sog. Sicherheitsrelevanten Zwischenfälle (SRZs) in Afghanistan, an denen die Intensität des Konfliktes abgelesen werden kann, nicht mehr zu erheben. Laut Spiegel Online (15.01.2014) rückte die Bundeswehr nun nach einigem Druck doch mit Zahlen heraus, die nahelegen, dass die Auseinandersetzungen erheblich an Schärfe zugenommen haben: „Das Einsatzführungskommando teilte mit, im Verantwortungsbereich der deutschen Streitkräfte habe es im vergangenen Jahr 1660 sogenannte ‚sicherheitsrelevante Zwischenfälle‘“ (SRZ) gegeben – eine Steigerung von 35 Prozent gegenüber 2012.“ (jw)

Ähnliche Artikel