IMI-Aktuell 2013/387

Lobby: Security & Defence Agenda

von: 22. September 2013

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Der Journalist David Cronin, Autor des dieses Jahr erschienenen Buches “Corporate Europe: How Big Business Sets Policies on Food, Climate and War” setzt sich in einem Artikel kritisch mit der “Security and Defence Agenda” (SDA) auseinander. Obwohl sich die SDA selbst als „neutrale Plattform“ zur Diskussion von Militär- und Sicherheitsfragen verstehe, handele es sich bei ihr in Wahrheit um eine Lobbyorganisation mit engen Verbindungen zur Rüstungsindustrie, die von den SDA-Forderungen nach Kriegseinsätzen und Rüstungsprogrammen direkt profitieren würde. (jw)

Ähnliche Artikel