IMI-Aktuell 2013/385

USA-Russland: Wachsende Abneigung

von: 19. September 2013

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Die russisch-amerikanischen Beziehungen befinden sich im Sinkflug, was sich auch in der Einstellung der jeweiligen Bevölkerung niederschlägt. So ergab eine Umfrage des russischen Meinungsforschungsinstituts WZIOM, dass die Zahl der Russen, die den USA gegenüber negativ eingestellt sind, seit Anfang des Jahres von 30 auf 35% anstieg. Allerdings liegt dieser Wert noch weit unter der Spitze von 65% im September 2008 (RIA Novosti 18.09.2013). Passend dazu hat auch Gallup neue Zahlen veröffentlicht, denen zufolge die Zahl der US-Amerikaner mit einer negativen Einstellung gegenüber Russland erstmals seit 15 Jahren wieder auf 50% kletterte (RIA Novosti, 19.09.2013). (jw)

Ähnliche Artikel