IMI-Aktuell 2013/342

China: US-Einkreisung schließt sich

von: 24. August 2013

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Die Homepage der Foreign Policy berichtet darüber, dass die USA planen, 33 Morgen Land auf der Pazifikinsel Saipan für die nächsten 50 Jahren zu mieten, um eine alte Militärbasis aus dem 2. Weltkrieg zu reaktivieren. Es handele sich dabei um den nächsten Schritt in der Schwerpunktverlagerung („pivot“) der US-Streitkräfte nach Ostasien und der damit verbundenen Einkreisung Chinas. Auch Palau habe die USA eingeladen, eine Militärbasis zu errichten. Darüber hinaus berichtet die Asia Times Online (22.08.2013), US-Verteidigungsminister Chuck Hagel werde Ende August 2013 sei zu Gesprächen auf die Philippinen reisen. Auch dort werde es um Vereinbarungen gehen, US-Truppen eine größere Nutzung der Insel zu ermöglichen. (jw)

Ähnliche Artikel