IMI-Aktuell 2013/140

Friedenspreis: BW-Schulfrei

von: 14. Mai 2013

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Der diesjährige Aachener Friedenspreis wird der Internationalen Schule in Dohuk und drei „Schulen ohne Bundeswehr“ verliehen, „stellvertretend für alle Schulen, die per Schulkonferenzbeschluss festgelegt haben, die Bundeswehr nicht an ihre Schule einzuladen.“ Der Reservistenverband kritisierte die Entscheidung mit deutlichen Worten, ein klarer Beweis, dass damit einmal mehr auf ein wichtiges Thema aufmerksam gemacht wurde. 2011 war die Informationsstelle Militarisierung mit dem Preis ausgezeichnet worden. (jw)

Ähnliche Artikel