IMI-Aktuell 2013/001

Raketenabwehr: Riesenbluff

von: 15. Februar 2013

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Die Moskau Times (13.02.2013) berichtet von einem Briefing des US-Verteidigungsministeriums, nachdem das angeblich nur gegen den Iran (und nicht etwa gegen Russland oder China) gereichtete US-Raketenabwehrschild für exakt diesen Zweck vollkommen nutzlos ist. In der Tat deutet vieles darauf hin, dass es das Ziel des Schildes ist, die atomare Überlegenheit und Erstschlagfähigkeit der USA gegenüber Russland und China herzustellen (siehe IMI-Analysen 2009/012 und 2007/019).(jw)

Ähnliche Artikel