Studien zur Militarisierung EUropas 33/2008

Aus dem All in alle Welt

Weltraumpolitik für die Militärmacht Europa

von: Malte Lühmann | Veröffentlicht am: 27. Februar 2008

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

http://www.imi-online.de/download/EU-Studie-33-2008.pdf

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

1. Rahmenbedingungen einer militarisierten Weltraumpolitik
1.1 Die europäische Sicherheitspolitik kommt aus der Defensive
1.2 Rüsten für den neuen Auftrag
1.3 Was der Weltraum leisten soll

2. Ein neues Kapitel der europäischen Raumfahrt
2.1 Weltmacht braucht Weltraummacht
Exkurs: ESA nimmt Abschied von der friedlichen Weltraunutzung
2.2 Kosten der Aufrüstung im All
2.3 Synergien durch zivil-militärische Nutzung?

3. Projekte und Einrichtungen
3.1 EUSC – Das Satellitenzentrum der Europäischen Union
3.2 GMES – „Global Monitoring for Environment and Security“
3.2.1 Aufbau einer unabhängigen europäischen Erdbeobachtungskapazität
3.2.2 Das „S“ in GMES und die Voraussetzungen der militärischen Verwendung
3.2.3 Satellitentechnik zur Anwendung bringen
3.3 Galileo
3.3.1 Satellitennavigation für Europa
3.3.2 Satelliten, Bodenstationen, Dienste – Die Architektur des Galileo-Systems
3.3.3 zivil oder militärisch?
3.3.4 Internationale Verstrickungen zwischen Kooperation und Konfrontation

4. Fazit – Der militärischen Weltraumnutzung ein Ende setzen

Glossar

Anmerkungen

http://www.imi-online.de/download/EU-Studie-33-2008.pdf

Ähnliche Artikel