IMI-Sonderseite

EU-Verfassungs-/Reformvertrag


von: IMI | Veröffentlicht am: 18. Oktober 2007

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Mit dem Vertrag von Lissabon (auch: EU-Reformvertrag) sollen die wesentlichen Elemente des gescheiterten Verfassungsvertrages trotz des irischen Neins beim Referendum am 12. Juni 2008 durch die Hintertür verabschiedet werden.

Das Bundesverfassungsgericht hat am 30. Juni über den Vertrag entschieden und die irische Bevölkerung soll in einem zweiten Referendum noch einmal über den Vertrag abstimmen. Aus diesem Grund ist eine kritische Aufarbeitung der Inhalte des Vertrages dringend notwendig, besonders was den Militärbereich anbelangt.

Mehr zur Militarisierung EUropas: http://www.imi-online.de/eu-projekt

Siehe auch die Broschüre „Miiltärmacht EUropa. Eine Zwischenbilanz“: http://www.imi-online.de/download/bilanz2009-web.pdf

Flyer: Irland: Nein heißt Nein: Den Militärvertrag von Lissabon endgültig beerdigen: http://www.imi-online.de/2008.php3?id=1798

Hier alle IMI-Texte seit 1.1.2007 zum Thema:

IMI-Standpunkt 2009/046
Begleitgesetz zum Lissabon-Vertrag: Aushebelung des Parlamentsvorbehalts
http://imi-online.de/2009.php3?id=1996
10.8.2009, Tobias Pflüger

IMI-Analysis 2009/031en
Verdict of the German Constitutional Court concerning the Lisbon Treaty: Court strenghtens Parliamentery Prerogative
But the Lisbon Treaty was made compliant with the constitution – now the Irish referendum is decisive
http://imi-online.de/2009.php3?id=1995
6.8.2009, Tobias Pflueger

IMI-Analyse 2009/031
BVG-Urteil zum Vertrag von Lissabon: Alles unter Parlamentsvorbehalt
Aber der Vertrag von Lissabon wurde mit dem Grundgesetz konform gemacht – nun kommt es auf das Referendum in Irland am 2. Oktober an
http://imi-online.de/2009.php3?id=1992
http://imi-online.de/download/TP-Lissabon-4-09.pdf
27.7.2009, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2009/039 – in: Junge Welt, 1.7.2009
»Parlamentarische Fessel für EU-Battle-Groups«
Das Bundesverfassungsgericht hat mit einem Trick den Lissabon-Vertrag ratifizierbar gemacht. Gespräch mit Tobias Pflüger
http://www.imi-online.de/2009.php3?id=1982
1.7.2009, Interview / Junge Welt / Tobias Pflüger / Claudia Wangerin

IMI-Standpunkt 2009/038
Zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Lissabonner Vertrag
http://www.imi-online.de/2009.php3?id=1981
30.6.2009, Tobias Pflüger / Sabine Lösing

IMI-Standpunkt 2009/037, in: Neues Deutschland (26.6.2009)
Nein heißt Nein
Brüsseler Spitzen
http://www.imi-online.de/2009.php3?id=1980
26.6.2009, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2009/036
Stoppt endlich die Tricksereien zur Durchsetzung des Lissabonner Vertrages
Der Lissabonvertrag bleibt ein Militärvertrag, auch mit einem Zusatzprotokoll
http://www.imi-online.de/2009.php3?id=1978
22.6.2009, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2009/031
Nein heißt Nein – Die EU braucht einen neuen Vertrag für eine neue Zeit
http://imi-online.de/2009.php3?id=1965
7.5.2009, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2009/034
Warum ich den EU-Reformvertrag von Lissabon ablehne
http://www.imi-online.de/2009.php3?id=1971
1.6.2009, Uwe Reinecke

Dokumentation
Nein heißt Nein! Gegen ein zweites irisches Referendum zum Vertrag von Lissabon!
http://www.imi-online.de/2009.php3?id=1912
24.2.2009, IMI / CAEUC

IMI-Analyse 2008/033 – in: Kritische Justiz 3/2008
Empire Europa: Das militärische Fundament der Wirtschaftsmacht EU
http://www.imi-online.de/2008.php3?id=1831
http://www.imi-online.de/download/KJ_Pflueger.pdf
16.10.2008, Tobias Pflüger

IMI-Studie 2008/08
Lissabon-Vertrag hin oder her – das militärische Kerneuropa soll kommen!
Der European Council on Foreign Relations fordert ein Militärdirektorium – auch ohne neuen EU-Vertrag
http://www.imi-online.de/2008.php3?id=1808
http://www.imi-online.de/download/Studie-Kerneuropa.pdf
13.8.2008, Jürgen Wagner

IMI-Standpunkt 2008/030
Der Lissabonner Vertrag: Rückgrat für die forcierte Militarisierung der Europäischen Union – Es bleibt beim NEIN zum Lissabonner Vertrag
http://www.imi-online.de/2008.php3?id=1754
25.4.2008, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2008/002 – in: Neues Deutschland 11.01.2008
Reformvertrag: Ein militaristisches Europa wird möglich
http://www.imi-online.de/2008.php3?id=1682
14.1.2008, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2007/065
Reformvertrag – Vertrag von Lissabon – treibt EU-Militarisierung weiter voran
http://imi-online.de/2007.php3?id=1636
19.10.2007, IMI (Martin Hantke / Jürgen Wagner / Christoph Marischka)

Dokumentation
Ablehnung des EU-Reformvertrags beim 2. Sozialforum Deutschland
Erklärung der Konferenz „Für eine Politik des Friedens“
http://imi-online.de/2007.php3?id=1638
19.10.2007, IMI

IMI-Standpunkt 2007/064
„Demokratiefeindlich, neoliberal und militaristisch“
Wissenschaftlicher Beirat von Attac kritisiert EU-Reformvertrag
http://imi-online.de/2007.php3?id=1634
16.10.2007, Attac Deutschland / IMI

Pressebericht in: Neues Deutschland, 21.09.2007
Aufrüstung durch die Hintertür
EU-Reformvertrag schreibt Militarisierungspläne fest
http://imi-online.de/2007.php3?id=1621
24.9.2007, Peter Nowak / Neues Deutschland

IMI-Analyse 2007/031 – in: FriedensForum 4/2007 S. 21
EU: Aufrüstung und Militarisierung
Tücken im Entwurf für den neuen EU-Reformvertrag – vormals EU-Verfassungsvertrag
http://imi-online.de/2007.php3?id=1616
12.9.2007, Martin Hantke / Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2007/057
Nein auch zum „neuen“ EU-Vertrag
in: Schwäbisches Tagblatt, 10.08.2007
http://imi-online.de/2007.php3?id=1611
10.8.2007, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2007/053
Militarisierung mit Lichtgeschwindigkeit
Deutschland und die EU wappnen sich für globale Kriegseinsätze
http://imi-online.de/2007.php3?id=1602
20.7.2007, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2007/052
Absehbarer Reformvertrag ist ebenfalls ein Militärvertrag
http://imi-online.de/2007.php3?id=1597
11.7.2007, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2007/050
Auf dem Weg zum deutsch-dominierten Kern-Europa – Kommentar zum EU-Gipfel in Brüssel am 23.06.2007
Ein erster Kommentar – wird fortgesetzt, Samstag 23.06.2007, 13.37 Uhr
http://imi-online.de/2007.php3?id=1590
23.6.2007, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2007/047
EU-Verfassung auf dem Weg – Ende Juni soll neue Roadmap präsentiert werden
http://imi-online.de/2007.php3?id=1574
15.6.2007, Christoph Marischka

IMI-Analyse 2007/016 – in: Zeitung gegen den Krieg (ZgK)
Deutsche Dominanz in der Europäischen Union
Merkel will dafür EU-Verfassung retten
http://imi-online.de/2007.php3?id=1533
6.4.2007, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2007/21 – in: L’Humanite, 22.03.2007
Weiter gegen den abgelehnten EU-Verfassungsvertrag
http://imi-online.de/2007.php3?id=1522
24.3.2007, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2007/020
Die „Dramaturgie“ der Verfassung
Deutsche Regierung will mit „Berliner Erklärung“ den Verfassungsvertrag wiederbeleben
http://imi-online.de/2007.php3?id=1516
23.3.2007, Christoph Marischka

Ähnliche Artikel