IMI-Standpunkt 2006/026

Die DF-Brigade hat eine Schlüsselrolle vor allem für die EU-Militärpolitik


von: Tobias Pflüger | Veröffentlicht am: 9. April 2006

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Im Rahmen meiner derzeit laufenden Rundreise zu verschiedenen Militärstandorten, die für die Auslandseinsätze der Bundeswehr und EU-Truppen relevant sind, stattete ich in meiner Funktion als Europaabgeodneter am Freitag den 07.04.2006 der Deutsch-Französischen Brigade im badischen Müllheim einen Truppenbesuch ab.

Die Deutsch-Französischen Brigade war das erste gemeinsame Projekt der Europäischen Union, um eine gemeinsame militärische Komponente der EU zu schaffen. Die DF Brigade ist ein militärischer Gefechtsverband, der dem Eurokorps mit Sitz in Strasbourg unterstellt ist. Für das zweite Halbjahr 2008 ist die Deutsch-Französische Brigade als Kern einer der neuen EU-Battle Groups eingeplant.

Auch für die NATO steht die deutsch-französische Brigade an zentraler Stelle zur Verfügung: Im Juni und Juli 2006 wird die DF-Brigade auf den Kapverdischen Inseln vor der Westküste Afrikas unter wüstenähnlichen Bedingungen dabei sein bei der groß angelegten Übung „Steadfast Jaguar“ mit 6500 Soldaten von Heer, Luftwaffe und Marine aus allen NATO-Staaten. Geübt wird die Einsatzbereitschaft der schnellen Eingreiftruppe der NATO. Von Juli bis Dezember 2006 steht dann die DF Brigade als Kern der Landstreitkräfte der NATO Response Force zur Verfügung.

Die DF Brigade war bei zentralen Auslandseinsätzen der Bundeswehr dabei: Bosnien-Herzegowina (1996), Kosovo (1999) und Afghanistan (2004). Vom 27. Juli 2004 bis zum 27. Januar 2005 hatte die Deutsch-Französische Brigade die Führung des Kommandos über die Multinationale Brigade Kabul (KMNB) im Rahmen des ISAF-Einsatzes VI in Afghanistan übernommen.

5.000 Soldaten sind in drei Standorten in Baden-Württemberg stationiert. Müllheim ist Sitz des Stabes der DF Brigade mit der Stabskompanie und des Deutsch-Französischen Versorgungsbataillons.

Für die bisherigen Auslandseinsätze der Bundeswehr und für die zukünftige NATO-Response Force war und ist die DF Brigade wesentlich.

Doch nicht nur bei der Gründung sondern noch mehr heute und vor allem in Zukunft spielt die Deutsch-Französische Brigade in Müllheim eine Schlüsselrolle in der EU-Militärpolitik.

Ähnliche Artikel