IMI-Texte zu EU-Militarisierung

Neue aktuelle Zusammenstellung

von: IMI | Veröffentlicht am: 30. November 2005

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Die Informationsstelle Miiltarisierung hat zusätzlich zu dieser Sonderseite auch eine eigene Publikationsreihe zum Thema, die „Studien zur Militarisierung EUropas“, die systematisch und ausführlich in das Thema EU-Militarisierung einführen: http://www.imi-online.de/eu-projekt

Top-Texte zur Militarisierung der Europäischen Union [eine chronoligische Auflistung sämtlicher Texte findet sich weiter unten]

IMI-Analyse 2006/021 – in: AUSDRUCK (Oktober 2006)
Der Libanonkrieg und das Schweigen der Komplizen
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1420
http://www.imi-online.de/download/CHoktober06.pdf
2.10.2006, Claudia Haydt

IMI-Analyse 2006/016 – in: AUSDRUCK (August 2006)
Unter afrikanischer Sonne – Im Auge Kern-EUropas
Die Deutsch-Französische Brigade: Speerspitze der militarisierten EU
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1395
http://www.imi-online.de/download/JP-DF-Brigade.pdf
18.8.2006, Johannes Plotzki

IMI-Analyse 2006/015 – in: Wissenschaft & Frieden 3/2006
Kongo-Militäreinsatz: Es geht um EU-Interessen
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1391
http://www.imi-online.de/download/IMI-Analyse-2006-015-Kongo-Pflueger.pdf
27.7.2006, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2006/012 – in: AUSDRUCK (Juni 2006)
„Weltweit führen und handeln“
Deutsche Marine, Flottenkommando und EU-Militärpolitik
http://www.imi-online.de/download/JP-Flottenkommando.pdf
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1370
12.6.2006, Johannes Plotzki

IMI-Studie 2006/03 – in: AUSDRUCK (April 2006)
Iran-Uran-Krieg? Bombendrohungen aus dem Glashaus
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1336
12.4.2006, Claudia Haydt

IMI-Analyse 2006/009 – in: Graswurzelrevolution Nr. 308/April 2006
Neoliberale Geopolitik: Die Europäische Union und die militärische Absicherung der Globalisierung
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1343
18.4.2006, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2006/008 – in: AUSDRUCK (April 2006)
Deutschgeführte Kommandozentralen zukünftiger EU-Kriege
Das Kommando Operative Führung Eingreifkräfte in Ulm und das Einsatzführungskommando in Potsdam-Geltow
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1334
12.4.2006, Johannes Plotzki

IMI-Studie 2006/02, in: AUSDRUCK (Februar 2006)
Intellektuelle Brandstifter: Die „Neuen Kriege“ als Wegbereiter des Euro-Imperialismus
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1305
17.2.2006, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2005/015
EU-Verfassungsvertrag: Die Ablehnungen in Frankreich und den Niederlanden als Chance für eine andere Politik nutzen
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1176
2.6.2005, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2005/010 – in: Frankfurter Rundschau vom 09.04.05
Keine Rede von einer Zivilmacht EU – Warum die These von der Militarisierung stimmig ist: Eine Entgegnung auf die Grünen-Politikerin Angelika Beer
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1149
9.4.2005, Tobias Pflüger

IMI-Studie 2004/04
Broschüre: Die verfasste Militarisierung
http://www.imi-online.de/download/EU-Broschuere.pdf
5.1.2005, Informationsstelle Militarisierung (Hrsg)

IMI-Studie 2005/01b, in: AUSDRUCK – Das IMI-Magazin (April 2005)
Menschliche Sicherheit – Das humanistische Pendant zum „Krieg gegen den Terror“?
zur Human Security Doctrine for Europe
http://www.imi-online.de/download/IMI-Studie-2005-01bCM-HSD.pdf
8.3.2005, Christoph Marischka

IMI-Analyse 2004/038
Die Blaupause für Europas Kriege der Zukunft: Das European Defence Paper
http://www.imi-online.de/2004.php3?id=1074
8.12.2004, Jürgen Wagner

IMI-Studie 2004/01 // ISSN 1611-2571
Partner oder Gegner? Die Militarisierung der Europäischen Union und die Auswirkungen auf die transatlantischen Beziehungen
http://imi-online.de/download/IMI-Studie2004-01EU-Mil-USA.pdf
05.03.2004, Jürgen Wagner

Weitere IMI-Texte zur Militarisierung der EU

IMI-Standpunkt 2006/075
In Bezug auf Nordkorea muss jede weitere Eskalation der Situation vermieden werden
Auch innerhalb der EU müssen die Atomwaffen abgerüstet werden
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1423
11.10.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/074
Auswärtiger Ausschuss des Europäischen Parlaments befürwortet mehrheitlich erhebliche Militarisierung
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1422
5.10.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/070
EU muss zu Kosovo-Abschiebungen Stellung beziehen
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1410
6.9.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/069
Kongo: Kaum Hoffnung auf neutrale Rolle der EU
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1409
5.9.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/064
Mexiko: EU eher an Freihandel interessiert als an Menschenrechten
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1401
24.8.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/063
EU-Unterstützung für Kabila rächt sich bitter
EU-Entwicklungskommissar Louis Michel muss zurücktreten
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1400
22.8.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/062
Keine EU-Truppen in den Libanon
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1398
19.8.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/054 – in: Schwäbisches Tagblatt, 7.7.2006
Fatales Forschungsprogramm
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1378
9.7.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/050
»Beutezug der Rüstungskonzerne einfach abgenickt«
Europaparlament nimmt Posten für Militärforschung in den Haushaltsplan. 500 Millionen Euro im Jahr veranschlagt. Ein Gespräch mit Tobias Pflüger
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1371
17.6.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/049
Massive EU-Förderung der Sicherheits- und Rüstungsforschung
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1372
15.6.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/044
Neue Partnerschaft?
EU verspricht den USA Aufrüstung und enge militärische Zusammenarbeit
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1361
2.6.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/043
Gegen „Schnelle Einsatzgruppe“ der EU zur Abwehr von Flüchtlingen mit deutscher Beteiligung
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1362
1.6.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/042
EU muß weiterer Eskalation in Sri Lanka entgegenwirken!
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1360
19.5.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/037
EU-Lateinamerika-Gipfel
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1349
11.5.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/036
Öffentlichkeit getäuscht:
Noch mehr Soldaten für EU-Kongo-Militäreinsatz
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1347
1.5.2006, Tobias Pflüger

IMI-Studie 2006/05 – in: AUSDRUCK (Juni/August 2006)
USA – Erlassjahr 2015? Washingtons erodierende Vorherrschaft und der Kreuzzug zum Erhalt der Dollarhegemonie
Teil I: Aufbau und Konsolidierung der US-Hegemonialordnung
http://www.imi-online.de/download/JW-Dollarhegemonie-I.pdf

Teil II: Imperialer Niedergang und die US-Kriege zum Erhalt des Öl-Dollar-Mechanismus
http://www.imi-online.de/download/JW-ErlassjahrII.pdf
12.6.2006, Jürgen Wagner

IMI-Standpunkt 2006/030
Deutschland und die Europäische Union sind keine friedlichen Akteure der Weltpolitik.
Ostermarschrede Tobias Pflüger, MdEP, Vorstandsmitglied der Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V. am Ostersamstag 15.04.2006 in Ulm vor der Wilhelmsburgkaserne des „Kommando Operative Führung Eingreifkräfte“ der Bundeswehr, Abschrift
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1340
15.4.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/035
Atomausstieg jetzt
– Doppelmoral der EU3 im Atomstreit mit dem Iran beenden
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1348
26.4.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/033
Flottenkommando der Marine:
bedeutend für EU-Militärpolitik
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1344
20.4.2006, Tobias Pflüger

IMI-Studie 2006/03 – in: AUSDRUCK (April 2006)
Iran-Uran-Krieg? Bombendrohungen aus dem Glashaus
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1336
http://www.imi-online.de/download/CH-Iran-4-2006.pdf
12.4.2006, Claudia Haydt

IMI-Analyse 2006/008 – in: AUSDRUCK (April 2006)
Deutschgeführte Kommandozentralen zukünftiger EU-Kriege
Das Kommando Operative Führung Eingreifkräfte in Ulm und das Einsatzführungskommando in Potsdam-Geltow
http://www.imi-online.de/download/JP-KOFE-4-2006.pdf
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1334
12.4.2006, Johannes Plotzki

IMI-Standpunkt 2006/029 – in: ak Nr. 505/2006
Flüchtlingsabwehr und Rohstoffsicherung
Kongo-Intervention: Neokoloniale Politik zur Durchsetzung von EU-Interessen
http://www.imi-online.de/download/TP-Kongo-4-2006.pdf
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1335
12.4.2006, Tobias Pflüger / www.akweb.de

IMI-Standpunkt 2006/028
Der Kongo soll das Testfeld sein
Interview in: UZ (Unsere Zeit), 31.03.2006
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1331
10.4.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/027
EU-Kongo-Militäreinsatz: Das Desaster nimmt weiter seinen Lauf
Rechte des Bundestages werden mit Füßen getreten
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1330
10.4.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/026
Die DF-Brigade hat eine Schlüsselrolle vor allem für die EU-Militärpolitik
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1329
9.4.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/024
Ulmer EU-Kommando auch im Kongo-Militäreinsatz involviert
Andenken an Deserteure in Ulm unterstützen
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1327
27.3.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/022 – in: Junge Welt, 24.03.2006
Neokolonialismus
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1324
24.3.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/021- in: Neues Deutschland, 24.03.06
»Das Trauerspiel in Kongo ist auch ein europäisches«
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1323
24.3.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/020
„Hier geht es tatsächlich um Zugang zu Rohstoffen und militärische Abwehr von Flüchtlingen“
Kein EU-Militäreinsatz im Kongo!
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1322
23.3.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/019
Kongo-Militäreinsatz der EU ablehnen
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1321
22.3.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/016
Verteidigungsminister Jung täuscht Öffentlichkeit – EU-Militärintervention in der DR Kongo ohne zeitliche und räumliche Begrenzung geplant
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1316
16.3.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/014
EU – USA-Abkommen kündigen
Nach schweren Vorwürfen von Menschenrechtsorganisationen –
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1310
23.2.2006, Tobias Pflüger

IMI-Studie 2006/02, in: AUSDRUCK (Februar 2006)
Intellektuelle Brandstifter: Die „Neuen Kriege“ als Wegbereiter des Euro-Imperialismus
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1305
http://www.imi-online.de/download/JW-NeueKriege.pdf
17.2.2006, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2006 /004 – in: AUSDRUCK (Februar 2006)
Migration als Chance: Die Alternative zu Festung und Intervention
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1304
http://www.imi-online.de/download/CM-Fl%FCchtlingsabwehr.pdf
17.2.2006, Christoph Mariscka

IMI-Standpunkt 2006/012
Jede militärische Option muss ausgeschlossen werden
Resolution des Europäischen Parlaments eskaliert Iran-Streit weiter
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1303
15.2.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/011 – in: UZ, 3.2.06
Atomkrieg gegen den Iran?
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1296
9.2.2006, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2006/001 – in: AUSDRUCK (Februar 2006)
CIMIC – Zivil-militärische Zusammenarbeit als Legitimations- und Effektivierungsinstrument deutscher Kriegspolitik
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1292
http://www.imi-online.de/download/IMI-Analyse-2006-01-TP-CIMIC.pdf
1.2.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/007
Chiracs Atomkriegsdrohungen skandalös
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1288
19.1.2006, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2006/006
Keine weitere Beschwörung des Geists der EU-Verfassung
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1287
18.1.2006, Tobias Pflüger / IMI

IMI-Standpunkt 2006/005
Keine weitere Eskalation der EU -3 im Atomstreit mit dem Iran
– deutsche Regierung sitzt im Glashaus
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1286
17.1.2006, Tobias Pflüger / IMI

IMI-Standpunkt 2006/004
Kongo-Einsatz: Weiteres Tor, die EU als eigenständige Militärmacht zu etablieren
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1285
16.1.2006, Tobias Pflüger / IMI

IMI-Standpunkt 2006/002
Militärstützpunkte in Europa: Infrastruktur für CIA-Verhörzentren und Folterflüge schließen
http://www.imi-online.de/2006.php3?id=1283
11.1.2006, Tobias Pflüger / IMI

Texte 2005

IMI-Standpunkt 2005/079
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1273
Merkels Mogelpackung zum EU-Verfassungsvertrag, Trotz unverbindlicher Zusatzerklärung soll der Vertragstext selbst unverändert bleiben 20.12.2005, Tobias Pflüger / IMI

IMI-Standpunkt 2005/078
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1270
Bilanz der britischen EU-Ratspräsidentschaft verheerend: , Militarisierung Spitze – Soziales Europa Fehlanzeige 16.12.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/077
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1268
CIA-Flüge-Affäre hat EU-Dimenision, – Militärstützpunkte schließen 14.12.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/076
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1269
Geheime EU-Militäreinsätze? , Interview in: Neues Deutschland, 10.12.2005 11.12.2005, Tobias Pflüger

IMI-Studie 2005/06 – in: AUSDRUCK (Dezember 2005)
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1262
Polizeisoldaten: Die Erweiterung des BGS-Einsatzspektrums, 9.12.2005, Martina Harder

IMI-Analyse 2005/032 – in: AUSDRUCK (Dezember 2005)
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1263
Kriege üben mit Serco GmbH und SAAB, Das Gefechtsübungszentrum (GÜZ) in der Colbitz-Letzlinger Heide – 9.12.2005, Johannes Plotzki

IMI-Standpunkt 2005/074 – Artikel in: klartext – Magazin der Linkspartei.PDS Sachsen-Anhalt, 5/2005
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1271
Sachsen-Anhalt im Drehkreuz zentraler Militärstandorte zukünftiger Kriege, 7.12.2005, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2005/030 – in: Z-Zeitschrift für marxistische Erneuerung (Dezember 2005)
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1265
Rüstung ohne Grenzen – Die Europäische Union bewaffnet sich , Ergebnisse einer Konferenz über Rüstung und Waffenexporte in der Europäischen Union 7.12.2005, Martin Hantke

IMI-Analyse 2005/029 – in: AUSDRUCK (Dezember 2005)
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1261
Der Schafspelz wird abgelegt, Die Außen- und Sicherheitspolitik im schwarz-roten Koalitionsvertrag 4.12.2005, Claudia Haydt

IMI-Standpunkt 2005/073
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1266
Verhofstadts Vorschlag für Vereinigte Staaten von Europa und (kern) europäische Armee ist gefährlicher Unsinn, 3.12.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/72
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1260
Erstes EU-Militärmanöver mit Ulmer Truppenkommando, Vorbereitung auf EU-Regionalkrieg 30.11.2005, Tobias Pflüger / IMI

Neue IMI-Broschüre
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1251
Christoph Marischka/Wolfgang Obenland: Friedliche Kriege? Auf dem Weg zum Weltpolizeistaat, isw-spezial 19, November 2005, 23.11.2005, Chritoph Marischka /Wolfgang Obenland

IMI-Mitteilung – Bericht vom 8. IMI-Kongress
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1252
Informationsstelle Militarisierung warnt vor zivil-militärischer Zusammenarbeit und fordert Rückzug aus Afghanistan., Rund 100 Besucher/innen und Vertreter/innen der sozialen Bewegungen kamen zum achten Kongress der Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V. am 19. und 20. November in Tübingen. 22.11.2005, IMI

IMI-Analyse 2005/028 – in: Friedensforum 6/2005
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1253
50 Jahre: Bundeswehr statt Frieden, Verheerende Bilanz von Rot-grün: Ausbau der deutschen Beteiligung an Interventionstruppen von EU und NATO 19.11.2005, Martin Hantke / Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/071
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1250
In Potsdam-Geltow zeigt sich weltweiter Führungsanspruch Deutschlands, Das Einsatzführungskommando als de-facto-Generalstab der Bundeswehr 15.11.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/070
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1248
„Enduring Freedom“ ablehnen und die Truppen zurückholen!, Die Kriegspolitik beenden! 8.11.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/069
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1247
Das Gefechtsübungszentrum (GÜZ) bei Magdeburg als wichtiger Baustein deutscher Militäreinsätze, EU-Parlamentarier startet Rundreise zu kriegsrelevanten Militärstandorten in Deutschland 2.11.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/068
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1244
50 Jahre Bundeswehr – Mythos Parlamentsarmee: , Brutaler Polizeieinsatz und Prügelorgien der Berliner Polizei 27.10.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/067
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1243
Entwicklungshilfegelder fürs Militär?, Schluss mit den Tricksereien bei der Finanzierung von EU-Militäreinsätzen! 26.10.2005, Tobias Pflüger

Pressebericht – in: NGO-Online 27.10.05
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1241
Entwicklungshilfe-Budget, Kritik an Schattenhaushalten zur Finanzierung von EU-Militäreinsätzen 25.10.2005, Pressebericht /NGO-Online /Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/066
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1242
Der Zapfenstreich steht für Großmachtpolitik, 25.10.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/065 – in: Schwäbisches Tagblatt online, 12.10.2005
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1240
Pflüger: Spanien verstößt gegen die Genfer Flüchtlingskonvention, Am Montag besuchte der Tübinger EU-Abgeordnete die spanische Exklave Melilla 13.10.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/064 – in: Junge Welt, 11.10.2005
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1237
»In Melilla steht die EU-Asylpolitik auf dem Prüfstand«, 12.10.2005, Interview: Peter Wolter mit Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2005/027 – in: AUSDRUCK – das IMI-Magazin (Oktober 2005)
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1238
Die Würfel fallen wieder im großen Spiel um Zentralasien: Zur Rolle der EU und Deutschlands in der Region, 11.10.2005, Laura Laabs

IMI-Standpunkt 2005/063
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1235
Keine weiteren NATO-Soldaten nach Afghanistan, 6.10.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/062
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1234
Gegen Afghanistan-Kriegseinsatz und EU-Unterstützung, Rückzug der Truppen, 29.9.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/061
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1233
EU-Satellitenzentrum als weiterer Baustein der EU-Militarisierung, 22.9.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/060
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1232
Rot-Grün setzt auf deutsche Vorreiterrolle bei den schnellen Interventionstruppen von NATO und EU , 14.9.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/059
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1231
Atomwaffeneinsatzoptionen von USA und EU stoppen! , 12.9.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/057
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1229
Iran: Entscheidung der EU bringt Krieg näher , 9.9.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/056 – in: Internetzeitung ngo-online, 06.09.2005
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1225
Rot-grüne Außen- und Verteidigungspolitik , Der militärische Arm lernt greifen 6.9.2005, Johannes Plotzki

IMI-Standpunkt 2005/055
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1224
Leipzig wird Drehscheibe für Material für NATO- und EU- Eingreiftruppen , Külow und Pflüger kritisieren Militärpläne für Flughafen scharf 4.9.2005, Tobias Pflüger / Volker Külow

IMI-Standpunkt 2005/054
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1223
Rot-Grüne Initiative zum Antikriegstag: Europäisches Aufrüsten für die EU-Interventionstruppen , 30.8.2005, Tobias Pflüger

IMI-Studie 2005/04
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1218
Artemis am Congo, Was hatte die europäische Jagdgöttin in Afrika zu suchen? 24.8.2005, Christoph Marischka

IMI-Standpunkt 2005/050 – in: Neues Deutschland, 12.08.2005
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1215
Die falschen Makler, Brüsseler Spitzen zu EU / Iran 13.8.2005, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2005/021 – in: AUSDRUCK (August 2005)
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1209
CIMIC – Deutsche Waffen, deutsches Geld bauen auf in aller Welt?, 9.8.2005, Wolfgang Obenland

Dokumentation – in: Bischoff u.a.: Schwarzbuch Rot-Grün, Hamburg: VSA-Verlag 2005
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1214
Enttäuschung friedenspolitischer Hoffnungen, Die außenpolitische Bilanz: Ein Angriffskrieg und viele nicht genutzte Chancen 8.8.2005, Dokumentation / Uli Cremer

IMI-Standpunkt 2005/052 – in: europarot 21, Juli 2005
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1221
Was macht die EU im Irak?, Ungereimtheiten und Unterlassungen 8.8.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/053 – in: europarot 21, Juli 2005
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1222
Rüstung grenzenlos , „einheitlicher Beschaffungsmarkt EU“ 8.8.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/050
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1206
Atomwaffen verschrotten, 3.8.2005, Markus Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/051
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1207
Atomwaffen abschaffen – auch die in der Europäischen Union, 3.8.2005, Tobias Pflüger

Dokumentation
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1199
Die Erklärung der Versammlung sozialer Bewegungen von Erfurt, 24. Juli 2005, 29.7.2005

IMI-Standpunkt 2005/048 – in: Graswurzelrevolution, Nr. 301, Sommer 2005
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1197
Nein zur EU-Verfassung bringt erst mal nichts: Jetzt die Debatte offensiver von links nutzen!, 28.7.2005, Markus Pflüger

IMI-Analyse 2005/019
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1198
Die Bundeswehr der Zukunft: Mit aggressiven Konzepten und hochmodernen Waffen in weltweite Einsätze, Papier zum ersten Sozialforum in Deutschland – Erfurt – 22. bis 24. Juli 2005, Themenbereich 2: Globalisierung und die Rolle Deutschlands in der Welt 28.7.2005, Lühr Henken

IMI-Standpunkt 2005/046
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1194
Lampedusa, Ein rechtsfreier Raum für entrechtete Menschen 18.7.2005, Christoph Marischka

IMI-Analyse 2005/018
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1203
60 Jahre auf dem „Deutschen Weg“, 2005 feiert die Bundeswehr mit Pomp und Zapfenstreich ihr 50jähriges Bestehen. 16.7.2005, Arno Neuber

IMI-Analyse 2005/017
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1193
Das sicherheitspolitische Programm von CDU/CSU, Vorankündigungen zur Außen- und Militärpolitik der CDU/CSU nach der Bundestagswahl 2005 14.7.2005, Michael Haid

IMI-Analyse 2005/016
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1190
Manöver am Congo, Während die korrupte Regierung der Warlords die Wahlen verschiebt, rüstet die EU mit Entwicklungshilfegeldern die kongolesische Polizei zur Aufstandsbekämpfung. 11.7.2005, Christoph Marischka

IMI-Standpunkt 2005/045 – In: Soz-Sozialistische Zeitung, Juli 2005
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1192
Bundeswehr wird 50 , Beteiligung an EU-Militäreinsätzen soll ausgeweitet werden 11.7.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/044
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1191
„Der Kampf geht jetzt erst richtig los“ , Rede von Tobias Pflüger zur strategischen Neuausrichtung der europäischen Linken nach den Referenden in Frankreich und den Niederlanden. Gehalten auf der „Europäischen Konferenz“* in Paris am 24. und 25.6.2005 10.7.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/042
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1202
Rede zum Auftakt der Tour de Frieden 2005, 02.07.2005, Marktplatz in Karlsruhe: 5.7.2005, Arno Neuber

IMI-Standpunkt 2005/040
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1188
Die Militarisierung geht weiter: Künftig soll jährlich mindestens eine Milliarde für EU-Rüstungsforschung ausgegeben werden , 1.7.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/039 – in: unsere zeit vom 24.06.05
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1204
Ziemlich schlaffe Fahne, Die „50-jährige Erfolgsgeschichte der Bundeswehr fortschreiben“ und sie „als leistungsfähiges Mittel deutscher Außenpolitik erhalten“ gab Wehrminister Struck dieser Tage als Zielstellung für die Truppe aus. 1.7.2005, Arno Neuber

IMI-Standpunkt 2005/038
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1186
Die Grenze ist überall., Schilly und Struck planen eine Gesetzesänderung, die den Einsatz der Bundespolizei im Ausland erleichtern soll. 14.6.2005, Christoph Marischka

IMI-Standpunkt 2005/035 – in: junge Welt 3.6.2005
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1177
Den Erfolg nutzen, Nach dem deutlichen Scheitern des EU-Verfassungsvertrages in Frankreich und den Niederlanden 3.6.2005, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2005/015
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1176
EU-Verfassungsvertrag: Die Ablehnungen in Frankreich und den Niederlanden als Chance für eine andere Politik nutzen , 2.6.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/034
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1175
Jetzt die Chance für ein ziviles und soziales Europa nutzen!, 30.5.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/033 – in: Junge Welt vom 26.05.2005
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1172
Europäische Visitenkarten, EU-Verteidigungsminister beschlossen Verhaltenskodex für Militärinterventionen 26.5.2005, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2005/013
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1171
10 plus 3 Gründe gegen den EU-Verfassungsvertrag, Beitrag auf der Pressekonferenz von attac Deutschland am 12.05.2005 in Berlin 25.5.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/030
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1168
Auf EU-Ministergipfel: Militarisierung wird weiter vorangetrieben – Moratorium beim Aufbau der Rüstungsagentur gefordert , 23.5.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/031
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1169
EU-EURATOMsponsoring, Kritik an 7,3 Mio Euro EURATOM-Forschungsgelder für das EU- „Endlager“-Projekt in Bure, am geplanten atomfreundlichen neuen 7. EU-Forschungsrahmenprogramm und an der Einbindung des EURATOM-Vertrages in den EU-Verfassungsvertrag 23.5.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/029
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1167
Seid ‚kleinlich‘ und ‚detailversessen‘ – NEIN zu diesem EU-Verfassungsvertrag! , 12.5.2005, Tobias Pflüger

CW 5
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1166
CONSTITUTION WATCH: EU-Verfassungsvertrag – Nr. 5 – 05.05.2005, Die Behauptung: Ständige Verbesserung der EU-Verfassung möglich 5.5.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/028
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1163
Redebeitrag zu EURATOM und EU-Verfassung auf der Demo in Obrigheim am 24. April 2005, von Markus Pflüger *, Initiative für Atomausstieg Trier 28.4.2005, Markus Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/027 – in: Junge Welt vom 22.04.2005
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1161
Auf in den Sudan!, Der Einsatz von Bundeswehrsoldaten in diesem afrikanischen Land dient den Profitinteressen deutscher Großkonzerne 22.4.2005, Tobias Pflüger / Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2005/011 – in: FriedensJournal, Heft 3/2005
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1159
Der deutsche Rüstungsexport boomt und boomt und …, Warum sich Schröder trotzdem so ins Zeug legt 19.4.2005, Lühr Henken

IMI-Analyse 2005/012 – in: „Das andere Afrika: Widerstand gegen Krieg, Korruption und Unterdrückung“, Hrsg. von Connection e.V. und der Antimilitaristischen Angolanischen Menschenrechtsinitiative e.V. (IAADH), April 2005
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1160
Der Sudan als Spielfeld der Mächte, 19.4.2005, Jürgen Wagner

CW 4
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1165
CONSTITUTION WATCH: EU-Verfassungsvertrag – Nr. 4 – 16.04.2005, Die Behauptung: Mit EU-Verfassungsvertrag soziale Union möglich 16.4.2005, Tobias Pflüger

Broschüre
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1157
Zur Kritik des Vertrags über eine Verfassung für Europa , Für ein friedliches, soziales und demokratisches Europa 14.4.2005

IMI-Analyse 2005/010 – in: Frankfurter Rundschau vom 09.04.05
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1149
Keine Rede von einer Zivilmacht EU – Warum die These von der Militarisierung stimmig ist, Eine Entgegnung auf die Grünen-Politikerin Angelika Beer 9.4.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/025
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1152
Debatte statt Propagandatruck!, Abgeordnetenspalte im Schwäbischen Tagblatt, 08.04.05 – Tobias Pflüger 8.4.2005, Tobias Pflüger

CW 3
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1164
CONSTITUTION WATCH: EU-Verfassungsvertrag – Nr. 3 – 08.04.2005, Die Behauptung: EU-Verfassung besser für Demokratie 8.4.2005, Tobias Pflüger

CW 2
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1151
CONSTITUTION WATCH: EU-Verfassungsvertrag – Nr. 2 – 05.04.2005, Die Behauptung: EU-Verfassung besser für Frieden 5.4.2005, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2005/008 – in: AUSDRUCK – Das IMI-Magazin (April 2005)
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1145
Der (Alp-)Traum von der Großraumpolitik – das Europa der NPD, 1.4.2005, Michael Banholzer

IMI-Studie 2005/01b – in: AUSDRUCK – Das IMI-Magazin (April 2005)
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1146
Menschliche Sicherheit – Das humanistische Pendant zum „Krieg gegen den Terror“?, zur Human Security Doctrine for Europe 1.4.2005, Christoph Marischka

IMI-Standpunkt 2005/026
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1153
Entwicklungshilfe in Chiapas? – Tobias Pflüger über EU-Projekte und soziale Initiativen, Interview in: Neues Deutschland, 31.03.05 1.4.2005, Johannes Plotzki / Tobias Pflüger / Neues Deutschland / Dokumentation

CW
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1148
CONSTITUTION WATCH, Die Behauptungen der Verfassungsbefürworter 31.3.2005, Tobias Pflüger

CW 1
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1150
CONSTITUTION WATCH: EU-Verfassungsvertrag – Nr. 1 – 31.03.2005, Die Behauptung: EU-Verfassungsänderung mit Bürgerbegehren 31.3.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/030
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1139
Presseerklärung: Völlig zu Recht wird diese EU-Verfassung abgelehnt. , Antwort auf Angelika Beer 29.3.2005, Uwe Reinecke und Adolf Riekenberg

IMI-Mitteilung
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1141
Berichte zu den diesjährigen Ostermärschen, 29.3.2005, Presseberichte

IMI-Standpunkt 2005/024
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1144
Europa MACHT Frieden, Friedenspolitische Konferenz der GEW, Berlin 18./19. März 2005 29.3.2005, Lühr Henken

IMI-Standpunkt 2005/023
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1138
Ostermarschrede von Uwe Reinecke in Bremen, Europa ist eine Macht im Werden 26.3.2005, Uwe Reinecke

IMI-Standpunkt 2005/021
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1142
Ostermarschrede von Arno Neuber in München, 26. März 2005, 26.3.2005, Arno Neuber

IMI-Standpunkt 2005/022
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1143
Ostermarschrede von Adolf Riekenberg in Ellwangen, 26.3.2005, Adolf Riekenberg

IMI-Analyse 2005/006
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1137
Militarization by treaty or why Europe’s constitutional treaty is endangering peace, 23.3.2005, Tobias Pflueger

IMI-Standpunkt 2005/020
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1134
Atomwaffenfreie Welt gefordert – Atomwaffenfreies Europa abgelehnt , 16.3.2005, Tobias Pflüger

IMI-Mitteilung
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1135
Flyer: EU-Verfassung:, militaristisch – undemokratisch – neoliberal 16.3.2005, Kampagnenbüro gegen die EU-Verfassung

IMI-Studie 2005/01
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1133
Menschliche Sicherheit – Das humanistische Pendant zum „Krieg gegen den Terror“?, zur Human Security Doctrine for Europe 8.3.2005, Christoph Marischka

IMI-Standpunkt 2005/019
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1131
Forum zum Dialog zwischen den Zivilgesellschaften und den Regierungsinstitutionen der EU und Mexiko, Was noch fehlt, um von „Dialog“ zu sprechen – ein kritischer Bericht 3.3.2005, Johannes Plotzki

IMI-Standpunkt 2005/027
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1154
Aufrüstung als Verfassungsziel?, Artikel in: ZivilCourage, Februar 2005 – Tobias Pflüger 1.3.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/028
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1155
Die USA vor dem nächsten Krieg – NATO und EU an ihrer Seite?, Artikel von Tobias Pflüger in: europarot, Infoblatt der PDS-Delegation im EP, Ausgabe Februar 2005 1.3.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/029
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1156
EU-Beitritt Türkei: „Ein Markt mit siebzig Millionen Konsumenten“, Artikel von Tobias Pflüger in: europarot, Infoblatt der PDS-Delegation im EP, Ausgabe Februar 2005 1.3.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/018
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1130
Was hier stattfindet, ist ein arbeitsteiliges Verhältnis zwischen der Europäischen Union unter deutscher Führung einerseits und den USA andererseits. Wir sagen ganz klar, auf diese neue Freundschaft von Gerhard Schröder und George W. Bush … diese neue Freundschaft – wollen wir nicht!, (gekürzte) Rede von Tobias Pflüger in Mainz zum Treffen Bush – Schröder 27.2.2005, Tobias Pflüger

Pressebericht – in: Pforzheimer Zeitung, 19.02.2005
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1124
Kämpfer gegen Militarisierung, Der Anti-Kriegs-Aktivist Tobias Pflüger zu Gast bei der Friedensinitiative Pforzheim – Kritik an EU-Verfassung 20.2.2005, Michael Block / Pforzheimer Zeitung / Pressebericht / Dokumentation

IMI-Analyse 2005/004 – in: AUSDRUCK – Das IMI-Magazin (Februar 2005)
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1116
Osterweiterung: Hegemoniale Ambitionen der Europäischen Union, 18.2.2005, Hannes Hofbauer

IMI-Analyse 2005/003b – in: Junge Welt vom 16.02.2005
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1115
Krieg bringt mehr Profit , Die militärische Absicherung neoliberaler Ausbeutungsverhältnisse stand im Zentrum der 41. Münchner Sicherheitskonferenz 17.2.2005, Jürgen Wagner

Pressebericht – in: junge Welt vom 14.02.2005
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1123
Schröder will neue NATO, Bundeskanzler fordert bei Münchner Sicherheitskonferenz Neuausrichtung der westlichen Militärallianz. Massive Polizeiübergriffe auf Antikriegsdemonstration 15.2.2005, Nick Brauns / junge Welt / Pressebericht / Dokumentation

IMI-Standpunkt 2005/012
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1112
Mehr als erwartet , Die Proteste gegen die Münchner Sicherheitskonferenz 14.2.2005, Christoph Marischka

IMI-Analyse 2005/003
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1113
Ohne Krieg kein Profit, Bewertung der Beiträge zur 41. Münchner Sicherheitskonferenz 14.2.2005, Jürgen Wagner

IMI-Standpunkt 2005/013
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1114
Rede Tobias Pflüger in München am 11.02.2005, 14.2.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/014 – in: Freitag, 11.02.2005
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1118
Im Tarnanzug der Friedfertigkeit, IM GESPRäCH Tobias Pflüger, Anti-Kriegs-Aktivist und Mitglied des Europäischen Parlaments, über das neue Image der Münchner Sicherheitskonferenz und die Planung von neuen Interventionen 13.2.2005, Freitag / Dokumentation / Interview / Connie Uschtrin / Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/013
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1117
EU-Tiger im globalen Dschungel, 8.2.2005, Arno Neuber

IMI-Mitteilung
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1108
Informationen zu Protesten und Hintergründen gegen die so genannte Sicherheitskonferenz am 11./12.02. in München und das Treffen Bush / Schröder am 23.02. in Mainz, 7.2.2005, IMI

Pressebericht – in: Junge Welt 2.2.2005
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1105
Verfassungsschutz für EU, Europaparlament bildet »Schnelle Eingreiftruppe«, um Kritik an der Militarisierung der Europäischen Union in den Medien auszumerzen 2.2.2005, Pressebericht / Christian Sorender / Junge Welt

IMI-Mitteilung
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1088
Aufruf zu Protesten gegen die NATO-Sicherheitskonferenz am 11. und 12. Februar 2005 in München., Für Frieden und soziale Gerechtigkeit weltweit – Nein zu Krieg und Militarisierung 1.2.2005, AKTIONSBÜNDNIS GEGEN DIE NATO-SICHERHEITSKONFERENZ / IMI

Pressebericht / Dokumentation
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1104
Initiative Nachrichtenaufklärung: EU-Militarisierung eines der meist vernachlässigten Medienthemen 2004, 1.2.2005, Johannes Christ / Initiative Nachrichtenaufklärung

IMI-Standpunkt 2005/009
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1107
Die Diskussion um „dual use“ und die Militarisierung der Forschung ist vor folgendem Hintergrund zu sehen:, 31.1.2005, Arno Neuber

Pressebericht – in Junge Welt, 25.01.05
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1102
Kriegskonferenz in Friedenswatte gepackt, Kritiker fordern UN-Generalsekretär auf, nicht an Münchner NATO-Tagung teilzunehmen 25.1.2005, Pressebericht / Nick Brauns / Junge Welt

Pressebericht – in: woxx (Luxembourger Zeitung), 21.01.2005 – IMI-Standpunkt 2005/007
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1097
„Mich stört die Grundausrichtung des EU-Verfassungsvertrages“, Interview der linksalternativen Luxemburger Wochenzeitung WOXX mit Tobias Pflüger (MdEP), 21. Januar 2005 21.1.2005, Ines Kurschat / Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/006
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1096
Zeit zu handeln: Lebensrecht von Luftpassagieren schützen Einstweilige Anordnung gegen das Luftsicherheitsgesetz erwirken! , 20.1.2005, Tobias Pflüger

Pressebericht – in: Neues Deutschland vom 07.01.05
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1094
„Battle Groups“ statt Friedenskorps, Die Europäische Union entwickelt sich mehr und mehr zur Militärmacht 19.1.2005, Pressebericht / Florian Zink / Neues Deutschland

IMI-Standpunkt 2005/005
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1095
George W. Bush soll nicht vor dem Europäischen Parlament reden!, 19.1.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/004
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1093
Falschmeldung der „Südwestpresse“: EU-Verfassungsvertrag nicht ratifiziert, Pressemitteilung – 13. Jan. 2005 – Tobias Pflüger 13.1.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/003
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1091
Warum ich den EU-Verfassungsvertrag ablehne, Schriftliche Erklärung zum Abstimmungsverhalten – 12. Jan. 2005 – Tobias Pflüger 12.1.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/002
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1092
EU-Verfassung: Militarisierung per Vertrag, Pressemitteilung, Straßburg, den 11. Januar 2005, Tobias Pflüger 11.1.2005, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2005/001 – in: Zeitung von UL/DL, Humboldtuniversität Berlin, Januar 2005
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1090
Der neue EU-Verfassungsvertrag: Nicht nur militaristisch, 8.1.2005, Tobias Pflüger

IMI-Studie 2004/04
http://www.imi-online.de/2005.php3?id=1084
Broschüre: Die verfasste Militarisierung, 5.1.2005, Informationsstelle Militarisierung (Hrsg.)

Ähnliche Artikel