Pressebericht / in: Soli aktuell, Zeitschrift der DGB-Jugend, 15.03.2003

Pflüger im Knast

NATO-DEMO

von: Soli aktuell / Pressebericht / Dokumentation | Veröffentlicht am: 7. April 2003

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Zwischenfall bei den Protesten gegen die Nato-Sicherheitskonferenz in München am 7. Februar 2003: Tobias Pflüger, Schlussredner der Hauptdemo, wurde wegen Aufrufs zur Desertion vorübergehend festgenommen. Pflüger, Vorstandsmitglied bei der militärkritischen „Informationsstelle Militarisierung“, gibt an, der Grund für seine Verhaftung sei der Satz: „Ich fordere die Soldaten der Bundeswehr, die demnächst ihren Dienst in den Awacs-Flugzeugen tun müssen, dazu auf, den Kriegsdienst zu verweigern oder zu desertieren“ gewesen.

Ähnliche Artikel