Sonderseite

(Sortierte) IMI-Sonderseite zum Krieg gegen den Irak

Stand und beendet: 01.04.2003

von: IMI | Veröffentlicht am: 2. April 2003

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Zusammenstellung von aktuellen Texten von IMI anlässlich des Count-Downs zum Irakkrieg

——–

0. Überblicks- und Sonderseiten auf der IMI-Homepage
1. Irakkrieg
2. NATO
3. Militärmacht Europäische Union
4. Deutschland und die Bundeswehr
5. US-Militärpolitik
6. Israel / Palästina
7. Debatte

——–

0. überblicks- und Sonderseiten auf der IMI-Homepage

(Sortierte) IMI-Sonderseite zum Krieg gegen den Irak
[DIESE SEITE]
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=369
28.01.2003, IMI

IMI-Analysen 2003
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=367
20.1.2003, IMI

IMI-Standpunkte 2003
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=368
20.1.2003, IMI

IMI-Studien 2003
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=392
20.1.2003, IMI

101 IMI-Analysen 2002
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=60
1.1.2003, IMI

——–

1. Irakkrieg

IMI-Analyse 2003/015
Der weltpolitische Aufstieg Deutschlands – diplomatisch und militärisch
Redaktionell verändert in: Konkret 04/2003
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=494
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-2003-015-Weltpolitischer-Aufstieg-Pflueger.pdf
28.3.2003, Tobias Pflueger

IMI-Studie 2003/04 // ISSN 1611-2571
Irak als Vorspiel. Die „Logik“ der US-Ölstrategie
Bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung: http://www.rosalux.de/Einzel/irak/oelstudie.pdf
bei IMI: http://www.imi-online.de/download/oelstudie.pdf
27.3.2003, Jürgen Wagner

IMI-Standpunkt 2003/021b (aktualisierte Fassung)
„Kein Krieg ohne uns!“
oder Was vom deutschen Nein übrig bleibt
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=502
http://imi-online.de/download/IMI-Stpkt-2003-021b-Nie-mehr-ohne-uns-Reinecke.pdf
27.3.2003, Dr. Silke Reinecke

IMI-Standpunkt 2003/028
Blitzkrieg mit „Shock and Awe“
Der neue Plan setzt auf geringe Zerstörungen der Infrastruktur und psychologische Wirkung
in: Telepolis, 15.03.2003
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=496
17.03.2003, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2003/014
Vom Riss zum Kompromiss
Lieferung von Patriot-Raketen an die Türkei und Israel, deutsche Soldaten in AWACS-Flugzeugen, Spürpanzer in Kuwait: Die deutsche Regierung vollzieht den Schwenk von der verdeckten Unterstützung des US-Aufmarsches am Golf – etwa durch die Gewährung von Überflugsrechten – zur offenen Kriegsunterstützung.
in: Volksstimme, Nr. 9, 27.2.2003 // IMI-Analyse 2003/014
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=476
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-2003-014-EU-Riss-Eckert.pdf
10.3.2003, Dirk Eckert

IMI-Standpunkt 2003/016
„…weder eine Weltmacht USA, noch eine Weltmacht Europäische Union, und schon gar keine Weltmacht Deutschland!“
Die Rede von Tobias Pflüger in München am 07.02.2003 im Wortlaut.
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=427
http://imi-online.de/download/Rede-Pflueger-Muenchen.pdf
13.2.2003, Rede von Tobias Pflüger in München

IMI-Standpunkt 2003/32
Transatlantischer Riss
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=518
http://imi-online.de/download/IMI-Stpkt-2003-32-ZgK-USA-EU-Wagner.pdf
leicht bearbeitet in: Zeitung gegen den Krieg, Nr. 14 Frühjahr 2003, S. 8
2.4.2003, Jürgen Wagner

IMI-Standpunkt 2003/025
Kein Blut für Öl?
Eine Untersuchung dieser Forderung aus wirtschaftswissenschaftlicher Sicht
– Nur für Zyniker
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=478
11.3.2003, Silke Reinecke

IMI-Standpunkt 2003/33
»Hegemonie muss ständig gewahrt werden«
Interview mit Jürgen Wagner, in: Stadtrevue 04/03
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=519
http://imi-online.de/download/IMI-Stpkt-2003-33-Stadtrevue-Wagner.pdf
2.4.2003, Stadtrevue/ Interview / Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2003/012
Deutschland, NATO, EU und Irakkrieg
in: Graswurzelrevolution 276 Februar 2003 – no war – Sturmwarnung
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=441
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-2003-012-D-NATO-EU-Pflueger.pdf
2.3.2003, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2003/010
Europa der Verteidigung
Will „Chirac den Frieden und bereitet Frankreich auf Krieg vor“?
in: Volksstimme, Nr. 5/2003, 30.1.2003
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=466
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-2003-010-Frankreich-EU-Eckert.pdf
2.3.2003, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2003/009
„Sehr guter Grund für einen Krieg“
Die USA-Regierung arbeitet an einer neuen Welt(öl)ordnung
gekürzt in: Neues Deutschland, 01.02.03
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=410
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-2003-009-Irak-Oel-ND-Wagner.pdf
5.2.2003, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2003/008
Klein aber bedeutend
Als engster Verbündeter der Vereinigten Staaten beteiligte sich die britische Regierung von Anfang an sehr engagiert am „Krieg gegen den Terror“. Doch Tony Blair hat zunehmend Probleme, seine Partei auf Linie zu halten.
in: Volksstimme 16.01.2003
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=394
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-2003-008-GB-klein-Eckert.pdf
20.1.2003, Dirk Eckert

IMI-Standpunkt 2003/022
Medien als Teil der Kriegsführung
Pentagon auf neuem Niveau der Informationskontrolle – ausgebaute Abteilungen der Propaganda und Imagepflege
in: M – Menschen Machen Medien, S. 15/16, Datum: 3/2003
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=475
7.3.2003, Dirk Eckert

IMI-Standpunkt 2003/018
Hussein und der Giftgaseinsatz im Nordirak
Ex-CIA-Mann zweifelt an irakischer Schuld an dem Massaker von Halabja und löst eine heftige Debatte aus
in: Telepolis, 7.2.2003
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=442
2.3.2003, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/099
Fertiger Zeitplan
Gastkolumne im Neuen Deutschland
in: Neues Deutschland, 07.12.02
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=322
http://imi-online.de/download/nd-komm.pdf
10.12.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/095
Öl und Pax Americana
in: „Zeitung gegen den Krieg“ (ZgK), Nummer 12, Winter 2002/2003
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=317
http://imi-online.de/download/OelPax-ZgK.pdf
8.12.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/087
US-Regierung setzt sich im Sicherheitsrat durch
Kompromiss betont Rolle des Sicherheitsrates, lässt aber Bush weiter freie Hand
in: Telepolis 10.11.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=276
11.11.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/081
Vom Containment zur Pax Americana
Die nationale Sicherheitsstrategie der USA
in: Sozialismus, Heft Nr. 11 (November 2002), 29. Jahrgang, Heft Nr. 260
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=264
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-SOZNSS.pdf
28.10.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/080
US-Regierung denken über Militärverwaltung im Irak nach
Bush garantiert übernahme der Ölindustrie, die irakische Opposition gespalten
in: Telepolis 22.10.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=261
24.10.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/078
Das Öl und der Krieg
Ein Gespenst geht um an den Börsen und in Europas Hauptstädten: Der Ölpreis könnte auf über 30 Dollar ansteigen, wenn die USA gegen den Irak in den Krieg ziehen, und hoch bleiben, wenn der Krieg länger andauert.
in: Volksstimme, 26.09.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=248
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-Oel-Krieg.pdf
8.10.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/077
Die irakischen Massenvernichtungswaffen
Dem Dossier von Blair haben Kritiker aus den Reihen der Labour-Partei ein Gegendossier entgegengestellt, das von „wilden Behauptungen als einem Vorwand für den Krieg“ spricht
in: Telepolis, 3.10.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=251
5.10.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/071b
US-Militärbasen dicht machen!
Lackmustest für die angebliche Kriegsgegnerschaft von „Rot-Grün“
in: Unsere Zeit vom 27.09.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=239
2.10.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/074
Öl-Junkies auf Kriegskurs
Ein Krieg gegen Irak hat schwere wirtschaftliche Folgen, verschafft dem Westen aber auch neue Ölquellen
in: Telepolis, 21.09.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=236
http://imi-online.de/download/Oel-Junkies.pdf
2.10.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/072
Krieg mit und gegen die UNO
Die USA werden Bagdad angreifen, unabhängig davon ob UNO-Inspektionen zustande kommen oder nicht – Was ist dran an den Beschuldigungen der US-Regierung gegen den Irak?
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=211
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-KrieggegenUNO.pdf
18.9.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/071
Lackmustest für Schröders und Fischers angebliche Kriegsgegnerschaft
Die Bundesregierung gewährt den USA wohl politisch und juristisch gefährliche militärische Unterstützungsleistungen für den Irak-Krieg
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=210
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-071-Lackmustest.pdf
18.9.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/051b
Wenig glaubwürdig
Die neue Position der rot-grünen Bundesregierung zum Irakkrieg
in: SoZ – Sozialistische Zeitung, September 2002, Seite 3
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=191
4.9.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/061
Irak: Erstes Opfer der Bush-Doktrin?
in: Sozialismus, Heft Nr. 9 (September 2002), 29. Jahrgang, Heft Nr. 258
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=186
27.8.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/058
US-Regierung will nicht auf Beweise warten
Rumsfeld zieht Vergleich mit Hitler, warnt vor Pearl Harbour, sieht Al-Qaida im Irak
in: Telepolis, 22.08.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=175
22.8.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/057
Gegen jeden Krieg!
Geht nicht den taktischen Lügnern auf den Leim!
in: Graswurzelrevolution 271, September 2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=181
21.8.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/055
Gegen den Irakkrieg – nicht nur mit Worten sondern mit Taten!
Gerhard Schröder und Joschka Fischer haben sich in den letzten Wochen eindeutig gegen den geplanten Irak-Krieg ausgesprochen.
in: Zeitung „Gewaltspirale durchbrechen“ / taz 28.08.2002 (Beilage)
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=182
17.8.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/054
Der kommende Angriff auf den Irak und die (atomare) US-Erstschlagsdoktrin
Die Entscheidung einen Krieg gegen den Irak zu führen wurde längst getroffen…
gekürzt in: Zeitung gegen den Krieg Nr. 11
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=179
17.8.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/051en
„We still don’t believe you“
A short evaluation of the new German discussion about the coming war against Iraq and proposals for positions of the peace movement
in: iacenter.org, New York u.a.
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=170
http://www.imi-online.de/download/Irak-deutsch-english.pdf
13.8.2002, John Catalinotto (Translation) / Tobias Pflueger

IMI-Analyse 2002/052
Kontrolle ist besser
US-Angriff auf Irak könnte sich auch gegen Saudi Arabien richten
in: analyse und kritik 464 (16.8.2002) / IMI-Analyse 2002/052
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=165
http://www.imi-online.de/download/IMI-Analyse-02-52-akIrak.pdf
10.8.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/051
„Wir glauben Euch noch nicht“
Kurzanalyse der neuen deutschen Diskussion zum kommenden Irakkrieg und Vorschläge für Positionen der Friedensbewegung
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=159
http://www.imi-online.de/download/Irak-deutsch.pdf
7.8.2002, Tobias Pflüger

——–

2. NATO

IMI-Analyse 2003/012
Deutschland, NATO, EU und Irakkrieg
in: Graswurzelrevolution 276 Februar 2003 – no war – Sturmwarnung
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=441
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-2003-012-D-NATO-EU-Pflueger.pdf
2.3.2003, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2003/007
Preemptive Wars
The summit in Prague as a milestone in NATO?s history
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=388
20.1.2003, Tobias Pflueger / Translation: Claudia Haydt

IMI-Analyse 2003/003
NATO als Kriegsführungsbündnis
Prager Neuausrichtung der Nordatlantischen Allianz
in: Raumzeit Nr. 19 – 20. Dezember 2002 /
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=364
11.1.2003, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2003/002
Operation über Zeit und Raum
Mit der geplanten neuen Nato-Eingreiftruppe verschärft sich die Konkurrenz zwischen den USA und Europa.
in: Konkret Heft 01- 2003
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=362
11.1.2003, Arno Neuber

IMI-Standpunkt 2003/015a
Konflikte innerhalb der NATO: Andere Wirtschaftsinteressen?
in: junge Welt vom 11.02.2003
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=426
12.2.2003, Interview mit Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2003/002
Die NATO vor einer historischen Wegmarke
– Ein Gespräch mit Tobias Pflüger
in: razzia Nummer 7
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=357
10.1.2003, Interview / Tobias Pflüger / Fanny Zeise / Sören Bronsert

Zusammenstellung von Artikel und Materialien zum NATO-Treibstoff JP-8
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=331
15.12.2002, Dokumentation / AGF / Markus Pflüger / Presseberichte

IMI-Analyse 2002/098
NATO-Osterweiterung trifft auf Protest
Eindrücke von einer Vortragsreise in Tschechien vor dem Prager NATO-Gipfel
in: Zivilcourage Dezember 2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=314
8.12.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/094b
Die NATO als Kriegsführungsbündnis
Es war ein NATO-Gipfel mit viel Show, am 21. und 22. November in Prag.
in: „Zeitung gegen den Krieg“ Nummer 12, Winter 2002/2003
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=319
9.12.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/096
Militär-„Supermacht EU“
Die EU-Staaten haben vereinbart, eine EU-Interventionstruppe zu schaffen, die im Einsatz bis zu 60.000 Mann umfassen soll.
in: Zeitung gegen den Krieg, Nummer 12, Winter 2002/2003
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=316
8.12.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/094
Die Nato will jetzt weltweit Krieg führen
Prager Neuausrichtung der Nordatlantischen Allianz
in: WOZ [Schweizer] Wochenzeitung 28.11.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=291
1.12.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/86b
Präventivkriege – jetzt auch deutsche Politik?
Der Gipfel in Prag als historische Wegmarke der NATO. Deutschland unterstützt nun auch offiziell den Krieg gegen den Irak
in: junge Welt vom 25.11.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=290
2.12.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/090
BEWÄHRUNG IN PRAG – Gulliver schwingt die Bündniskeule
Für US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld ist der NATO-Gipfel ein Lackmustest für die Relevanz der Allianz
in: Freitag 22.11.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=301
1.12.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/089
Robuste Erweiterung – ungelöste Konflikte
Erstmals findet ein Gipfel der NATO in einem ehemaligen Land des „Ostblocks“ statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt: Die Aufnahme neuer Mitglieder.
in: Volksstimme, Nr. 47, S. 7, 21.11.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=289
1.12.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/086a
Präventivkriege ab dem Prager NATO-Gipfel auch deutsche und NATO-Politik?
Der Gipfel in Prag als historische Wegmarke der NATO
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=285
http://imi-online.de/download/NATO-Gipfel-Prag.pdf
20.11.2002, Tobias Pflüger

(Pressebericht)
NATO vor Big Bang
Beim NATO-Gipfel in Prag am 21./22. November soll weiträumige Ostweiterung und schnelle Eingreiftruppe beschlossen werden; Friedensgruppen kündigen Protest an
in: Telepolis 15.11.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=286
15.11.2002, Boris Kanzleiter / Telepolis / Dokumentation / Pressebericht

IMI-Analyse 2002/085
4.000 km rund um Brüssel
Interview mit Tobias Pflüger von der Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V. in Tübingen zur Entwicklung der Militarisierung der Europäischen Union (EU).
in: kopenhagen2002.de
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=280
10.11.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/081
Vom Containment zur Pax Americana
Die nationale Sicherheitsstrategie der USA
in: Sozialismus, Heft Nr. 11 (November 2002), 29. Jahrgang, Heft Nr. 260
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=264
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-SOZNSS.pdf
28.10.2002, Jürgen Wagner

Globaler Aktionstag gegen den Irakkrieg – Rede von Tobias Pflüger (Informationsstelle Militarisierung – IMI) – auf der Demonstration in Stuttgart organisiert von Friedensnetz Ba-Wü, attac u.a.
26.10.2002 in Stuttgart
Gegen den permanenten Krieg!
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=260
27.10.2002, Tobias Pflüger

Proc je NATO nebezpecne
Pro Cesko bude summit NATO 21.-22. listopadu skutecne velkou udalosti.
in: www.csaf.cz, blisty.cz u.a.
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=283
http://imi-online.de/download/csaf-tp-print.pdf
11.11.2002, Tobias Pflüger

Tobias Pfluger kontra zustechtovaci spolek NATO
V britskem listovi jsme se setkali s prepisem prednasky Tobiase Pflugera.
in: Britske listy (www.blisty.cz), 11. 11. 2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=284
http://imi-online.de/download/blisty.cz-1.pdf
11.11.2002, Frantisek Rocek / Dokumentation / britske blisty, blisty.cz

——–

3. Militärmacht Europäische Union

IMI-Analyse 2003/012
Deutschland, NATO, EU und Irakkrieg
in: Graswurzelrevolution 276 Februar 2003 – no war – Sturmwarnung
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=441
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-2003-012-D-NATO-EU-Pflueger.pdf
2.3.2003, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2003/32
Transatlantischer Riss
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=518
http://imi-online.de/download/32-2003IMI-StdpkZgKUSA-EU-Wagner.pdf
leicht bearbeitet in: Zeitung gegen den Krieg, Nr. 14 Frühjahr 2003, S. 8
2.4.2003, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2003/010
Europa der Verteidigung
Will „Chirac den Frieden und bereitet Frankreich auf Krieg vor“?
in: Volksstimme, Nr. 5/2003, 30.1.2003
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=466
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-2003-010-Frankreich-EU-Eckert.pdf
2.3.2003, Dirk Eckert

IMI-Standpunkte 2003/007
Vorreiter der Militarisierung
„Für mich ist die Alternative ganz klar: Druck von unten, eine möglichst starke Oppositionsbewegung gegen eine Militarisierung der EU, gegen die Herausbildung einer neuen ‚Weltmacht EU‘ – selbstverständlich auch gegen eine ‚Weltmacht USA‘.“ – Tobias Pflüger, Politikwissenschaftler und Vorstandsmitglied der Informationsstelle Militarisierung (IMI) e. V. in Tübingen im Interview zu EU-Militarisierung, Neutralität und Friedensbewegung.
in: Volksstimme Nr. 01-02, 09.01.2003
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=385
21.1.2003, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2003/006
Europäische Kriegs-Union
Von der Montanunion zur militärischen Weltmacht? Die Militarisierung der Europäischen Union schreitet voran.
in: Volksstimme Nr. 01-02, 09.01.2003
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=387
21.1.2003, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2003/004
Europa wird Militärmacht
Nach der Einigung mit der Türkei sind schon die ersten Einsätze in Mazedonien und Bosnien in Planung
in: Telepolis 23.12.2002
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=365
11.1.2003, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/096
Militär-„Supermacht EU“
Die EU-Staaten haben vereinbart, eine EU-Interventionstruppe zu schaffen, die im Einsatz bis zu 60.000 Mann umfassen soll.
in: Zeitung gegen den Krieg, Nummer 12, Winter 2002/2003
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=316
8.12.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/085
4.000 km rund um Brüssel
Interview mit Tobias Pflüger von der Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V. in Tübingen zur Entwicklung der Militarisierung der Europäischen Union (EU).
in: kopenhagen2002.de
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=280
10.11.2002, Tobias Pflüger

——–

4. Deutschland und die Bundeswehr

IMI-Analyse 2003/015
Der weltpolitische Aufstieg Deutschlands – diplomatisch und militärisch
Redaktionell verändert in: Konkret 04/2003
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=494
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-2003-015-Weltpolitischer-Aufstieg-Pflueger.pdf
28.3.2003, Tobias Pflueger

IMI-Analyse 2003/014
Vom Riss zum Kompromiss
Lieferung von Patriot-Raketen an die Türkei und Israel, deutsche Soldaten in AWACS-Flugzeugen, Spürpanzer in Kuwait: Die deutsche Regierung vollzieht den Schwenk von der verdeckten Unterstützung des US-Aufmarsches am Golf – etwa durch die Gewährung von Überflugsrechten – zur offenen Kriegsunterstützung.
in: Volksstimme, Nr. 9, 27.2.2003 // IMI-Analyse 2003/014
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=476
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-2003-014-EU-Riss-Eckert.pdf
10.3.2003, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2003/012
Deutschland, NATO, EU und Irakkrieg
in: Graswurzelrevolution 276 Februar 2003 – no war – Sturmwarnung
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=441
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-2003-012-D-NATO-EU-Pflueger.pdf
2.3.2003, Tobias Pflüger

IMI-Studie 2003/01
Zur zukünftigen Entwicklung deutscher Militärausgaben
http://imi-online.de/download/IMI-Studie-Bundeswehr-Ausgaben-Henken.pdf
20.1.2003, Lühr Henken

IMI-Standpunkt 2003/013
Rot-grün ermöglicht den Krieg
Der Tübinger Friedens-Aktivist Tobias Pflüger über die Irak-Krise
in: Schwäbisches Tagblatt 21.01.2003
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=407
5.2.2003, Interview mit Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2003/09
Rüstungslobby will Scharping-Geld sehen
Center für transatlantische Sicherheit ist Pleite, bevor es mit seiner Arbeit beginnen kann
in: Neues Deutschland, S. 5, 06.01.2003
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=386
20.1.2003, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2003/001
Die Aufrüstung der Bundeswehr zur weltweiten Angriffsfähigkeit
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=361
11.1.2003, Lühr Henken

IMI-Standpunkt 2003/003
Der weltpolitische Aufstieg Deutschlands mit militärischen Mitteln
Oder: Unter verschiedenen Hüten (NATO, UN, EU, ad hoc und rein national) verbirgt sich immer wieder der starke Machtanspruch des rot-grünen Deutschlands
in: resista, Aktionszeitung zur Münchner „Sicherheitskonferenz“ /
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=358
10.1.2003, Tobias Pflüger

IMI-Standpunkt 2003/017
Wettlauf mit den USA
Neue verteidigungspolitische Richtlinien sollen die Bundeswehr als Interventionsarmee definieren
in: junge Welt vom 19.02.2003
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=446
2.3.2003, Ulrich Sander

IMI-Analyse 2002/86b
Präventivkriege – jetzt auch deutsche Politik?
Der Gipfel in Prag als historische Wegmarke der NATO. Deutschland unterstützt nun auch offiziell den Krieg gegen den Irak
in: junge Welt vom 25.11.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=290
2.12.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/101
„Die Sicherheit Deutschlands wird auch am Hindukusch verteidigt“
Statt Landesverteidigung soll die Bundeswehr im Rahmen einer neuen strategischen Ausrichtung andere Aufgaben erhalten
in: Telepolis, 13.12.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=328
19.12.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/091
Rosige Ankündigungen, graue Taten
Zum außen- und sicherheitspolitischen Teil des SPD/Grünen-Koalitionsvertrags
in: Wissenschaft und Frieden 04/2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=298
1.12.2002, Paul Schäfer

IMI-Analyse 2002/088
Blick durch den Feldstecher
Zum außenpolitischen Teil des „rot-grünen“ Koalitionsvertrages
in: Unsere Zeit 25.10.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=282
16.11.2002, Arno Neuber

IMI-Analyse 2002/084
Kassensturz bei der Bundeswehr
Verbündete fürchten um Transportflugzeug, Struck streicht das Scharping-Projekt eines Think Tanks für Militärstrategie in Potsdam
in: Telepolis 08.11.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=273
09.11.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/071
Lackmustest für Schröders und Fischers angebliche Kriegsgegnerschaft
Die Bundesregierung gewährt den USA wohl politisch und juristisch gefährliche militärische Unterstützungsleistungen für den Irak-Krieg
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=210
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-071-Lackmustest.pdf
18.9.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/066
Die Union und das deutsche Militär
„Wir machen nicht alles anders, aber vieles besser“ – die Vorstellungen der CDU/CSU
in: Neues Deutschland, Samstag, 31.08.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=188
5.9.2002, Michael Haid

IMI-Analyse 2002/065
Deutschland im Krieg?
über 10.000 Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr sind gegenwärtig im Auslandseinsatz.
in: illoyal 21, Herbst 2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=190
5.9.2002, Paul Schäfer

IMI-Analyse 2002/051b
Wenig glaubwürdig
Die neue Position der rot-grünen Bundesregierung zum Irakkrieg
in: SoZ – Sozialistische Zeitung, September 2002, Seite 3
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=191
4.9.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/062
Deutschland führt Krieg
SPD und Grüne haben ganze Arbeit geleistet: Deutsche Politik ist wieder Kriegspolitik
in: junge Welt vom 28.08.2002 / IMI-Analyse 2002/062
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=187
28.8.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/060
Rot-Grün war Voraussetzung für das Ja zum Krieg
Eine Bilanz rot-grüner Kriegspolitik
in: Zeitung gegen den Krieg Nr. 11
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=176
http://imi-online.de/download/Bilanz-rot-gruen.pdf
23.8.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/057
Gegen jeden Krieg!
Geht nicht den taktischen Lügnern auf den Leim!
in: Graswurzelrevolution 271, September 2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=181
21.8.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/056
Noch mal 1,7 Mrd. Euro für die Rüstung?
Für den Eurofighter sind noch Meteor-Raketen notwendig, aber woher das Geld kommen soll, ist der Bundesregierung unklar
in: Telepolis, 19.08.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=173
20.8.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/039c
Auch unter Stoiber: Weiter Kriegspolitik, nur anders
„Wir machen nicht alles anders, aber vieles besser“
in: Zeitung gegen den Krieg Nr. 11
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=180
19.8.2002, Michael Haid

IMI-Analyse 2002/055
Gegen den Irakkrieg – nicht nur mit Worten sondern mit Taten!
Gerhard Schröder und Joschka Fischer haben sich in den letzten Wochen eindeutig gegen den geplanten Irak-Krieg ausgesprochen.
in: Zeitung „Gewaltspirale durchbrechen“ / taz 28.08.2002 (Beilage)
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=182
17.8.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/051en
„We still don’t believe you“
A short evaluation of the new German discussion about the coming war against Iraq and proposals for positions of the peace movement
in: iacenter.org, New York u.a.
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=170
http://www.imi-online.de/download/Irak-deutsch-english.pdf
13.8.2002, John Catalinotto (Translation) / Tobias Pflueger

IMI-Analyse 2002/051
„Wir glauben Euch noch nicht“
Kurzanalyse der neuen deutschen Diskussion zum kommenden Irakkrieg und Vorschläge für Positionen der Friedensbewegung
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=159
http://www.imi-online.de/download/Irak-deutsch.pdf
7.8.2002, Tobias Pflüger

——–

5. US-Militärpolitik

IMI-Studie 2003/04 // ISSN 1611-2571
Irak als Vorspiel. Die „Logik“ der US-Ölstrategie
Bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung: http://www.rosalux.de/Einzel/irak/oelstudie.pdf
bei IMI: http://www.imi-online.de/download/oelstudie.pdf
27.3.2003, Jürgen Wagner

IMI-Standpunkt 2003/028
Blitzkrieg mit „Shock and Awe“
Der neue Plan setzt auf geringe Zerstörungen der Infrastruktur und psychologische Wirkung
in: Telepolis, 15.03.2003
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=496
17.03.2003, Dirk Eckert

IMI-Standpunkt 2003/33
»Hegemonie muss ständig gewahrt werden«
Interview mit Jürgen Wagner, in: Stadtrevue 04/03
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=519
http://imi-online.de/download/33-2003IMI-StdpktStadtrevuew.pdf
2.4.2003, Stadtrevue/ Interview / Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2003/009
„Sehr guter Grund für einen Krieg“
Die USA-Regierung arbeitet an einer neuen Welt(öl)ordnung
gekürzt in: Neues Deutschland, 01.02.03
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=410
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-2003-009-Irak-Oel-ND-Wagner.pdf
5.2.2003, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2003/005
US-Vorherrschaft ausbauen und verewigen –

Bushs Nationale Sicherheitsstrategie
in: Wissenschaft und Frieden 1/2003, S. 7-10
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=366
11.1.2003, Jürgen Wagner

IMI-Standpunkt 2003/010
PR aus dem Pentagon
Vor dem Waffengang gegen den Irak überarbeitet das US-Militär seine Pressepolitik: Weg vom Pool auserwählter Reporter, hin zur journalistischen Dienstleistung – in eigener Sache, versteht sich
in: taz – die tageszeitung, 27.01.2003
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=402
27.01.2003, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/095
Öl und Pax Americana
in: „Zeitung gegen den Krieg“ (ZgK), Nummer 12, Winter 2002/2003
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=317
http://imi-online.de/download/OelPax-ZgK.pdf
8.12.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/092
Erst provozieren, dann zuschlagen
US-Militär will bei verdeckten Operationen mitmischen
in: Telepolis, 29.11.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=294
1.12.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2003/013en
From Containment to Pax Americana
The National Security Strategy of the US
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=429
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-2003-013-PaxAmericana-Wagnerengl.pdf
2.3.2003, Juergen Wagner, translated by Marc Batko

IMI-Analyse 2002/082
Milliarden-Budget für Bush und Rumsfeld
Kongress erhöht Verteidigungshaushalt, Kriegskosten für Krieg gegen Irak bleiben vage
in: Telepolis, 27.10.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=263
28.10.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/081
Vom Containment zur Pax Americana
Die nationale Sicherheitsstrategie der USA
in: Sozialismus, Heft Nr. 11 (November 2002), 29. Jahrgang, Heft Nr. 260
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=264
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-SOZNSS.pdf
28.10.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/080
US-Regierung denken über Militärverwaltung im Irak nach
Bush garantiert Übernahme der Ölindustrie, die irakische Opposition gespalten
in: Telepolis 22.10.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=261
24.10.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/072
Krieg mit und gegen die UNO
Die USA werden Bagdad angreifen, unabhängig davon ob UNO-Inspektionen zustande kommen oder nicht – Was ist dran an den Beschuldigungen der US-Regierung gegen den Irak?
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=211
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-KrieggegenUNO.pdf
18.9.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/067
Kampf um das Herzblut
Krieg gegen Irak als Vorspiel neuer Hegemonie am Golf.
Die „Logik“ der US-Ölstrategie.
in: Junge Welt vom 11.09.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=199
10.9.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/061
Irak: Erstes Opfer der Bush-Doktrin?
in: Sozialismus, Heft Nr. 9 (September 2002), 29. Jahrgang, Heft Nr. 258
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=186
27.8.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/058
US-Regierung will nicht auf Beweise warten
Rumsfeld zieht Vergleich mit Hitler, warnt vor Pearl Harbour, sieht Al-Qaida im Irak
in: Telepolis, 22.08.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=175
22.8.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/054
Der kommende Angriff auf den Irak und die (atomare) US-Erstschlagsdoktrin
Die Entscheidung einen Krieg gegen den Irak zu führen wurde längst getroffen…
gekürzt in: Zeitung gegen den Krieg Nr. 11
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=179
17.8.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/053
Krieg gegen den Terror als Freibrief für Menschenrechtsverletzungen?
Die Bush-Regierung hat einem US-Gericht geraten, eine Klage von Gewerkschaftern gegen den Ölkonzern Exxon Mobil abzuweisen
in: Telepolis, 12.08.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=167
12.8.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/052
Kontrolle ist besser
US-Angriff auf Irak könnte sich auch gegen Saudi Arabien richten
in: analyse und kritik 464 (16.8.2002) / IMI-Analyse 2002/052
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=165
http://www.imi-online.de/download/IMI-Analyse-02-52-akIrak.pdf
10.8.2002, Jürgen Wagner

——–

6. Israel / Palästina

IMI-Standpunkt 2003/023
Eine Israel-Wahl gegen den Frieden?
in: Zeitung gegen den Krieg, Nummer 13
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=484
8.3.2003, Claudia Haydt

Soziologin: Oslo brachte Palästinensern nur Verschlechterungen
Israel verletzt mehr UNO-Resolutionen als der Irak
in: Der Standard 14.12.2002
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=346
10.1.2003, APA / Der Standard / Pressebericht / Dokumentation

IMI-Analyse 2002/097
Alptraum „Transfer“
Die Angst ist greifbar.
in: „Zeitung gegen den Krieg“ Nummer 12, Winter 2002/2003
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=320
9.12.2002, Claudia Haydt

IMI-Analyse 2002/076
Beendet die Besatzung!
Bericht von der „United Nations International Conference of Civil Society in Support of the Palestinian People“ am Hauptsitz der Vereinten Nationen in New York am 23./24. September 2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=244
http://imi-online.de/download/Beendet-die-Besatzung-IMI-Analyse.pdf
3.10.2002, Claudia Haydt

IMI-Analyse 2002/059
Wenn Unrecht zur Gewohnheit wird
Die Lage in Israel und Palästina
in: Zeitung gegen den Krieg Nr. 11
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=177
23.8.2002, Claudia Haydt

——–

7. Debatte

IMI-Standpunkt 2003/006
„Antiterrorkampf – Ja! – Irakkrieg – Nein!“
Gernot Erler im Interview mit Tobias Pflüger
in: Wissenschaft und Frieden 01/2003 / IMI-Standpunkt 2003/006
http://www.imi-online.de/2003.php3?id=360
11.1.2003, Gernot Erler / Tobias Pflüger / Dokumentation

Ähnliche Artikel