Programm / Einladung

IMI-Kongress „Deutschland und die Bundeswehr als globaler Akteur“

am 09./10.November 2002 in Tübingen

von: IMI | Veröffentlicht am: 4. November 2002

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Immer wieder wird über die deutsche Rolle in der Weltpolitik und bei Kriegen wie dem Afghanistankrieg, dem Jugoslawienkrieg und nun beim geplanten Krieg gegen den Irak diskutiert. Die Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V. will auf ihrem diesjährigen Kongress am Wochenende 09. und 10. November diese Frage genauer analysieren.

Die Bundeswehreinsätze nicht nur im Zuge des „Kampfes gegen den Terror“ werden dramatisch ausgeweitet, IMI hat sich deshalb entschlossen, den diesjährigen Kongress diesem Thema zu widmen. Der Kongresstitel lautet: „Deutschland und die Bundeswehr als globaler Akteur““

Alle Interessent/inn/en sind herzlich eingeladen mit uns über die künftige Rolle der Bundeswehr und die Militär- und Kriegspolitik der alten/neuen deutschen Bundesregierung zu diskutieren.

Anbei das genaue Programm des IMI-Kongresses vom 09. und 10. November 2002.

IMI-Kongress
„Deutschland und die Bundeswehr als globaler Akteur“
am 09./10.11.2002 in Tübingen
Gemeindezentrum Lamm (Am Markt 7)

Programm:

Samstag:

1. 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Die Welt nach dem 11. September: Eintritt in den permanenten Kriegszustand. Einsatzorte und Szenarien der Bundeswehr im „Krieg gegen den Terror“ – Tobias Pflüger

2. 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Deutsche Interessen im „Anti-Terrorkrieg“ – Arno Neuber

3. 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Die USA und die militarisierte Europäische Union: Partnerschaftliche Führung der Welt oder Rivalität zwischen zwei Großmächten? – Jürgen Wagner

4. 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr
Podiumsdiskussion mit dem Jugendoffiziersausbilder Kai Samulowitz und Tobias Pflüger

Sonntag:

5. 09.30 Uhr bis 10.45 Uhr
Der Afghanistan-Krieg und die deutschen Medien – Christoph Marischka

6. 11.00 Uhr bis 12.15 Uhr
Militärhaushalt und Kriegswaffenexporte – Lühr Henken

7. 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr
Antimilitaristische Strategien, Globalisierungskritik und Pazifismus in der „Neuen Weltordnung“ – Claudia Haydt

Die Teilnahme an einzelnen Vorträgen und Veranstaltungen ist selbstverständlich möglich.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Eine Kongressgebühr wird nicht erhoben. Spenden zur Finanzierung des Kongresses
sind aber willkommen.

Spendenkonto: Kreissparkasse Tübingen, BLZ 641 500 20, Konto-Nr. 166 28 32

Wir sind auf Wunsch behilflich bei der Suche nach Übernachtungsplätzen Telefon: 07071-49154 oder per e-mail IMI@imi-online.de

Ansonsten bitte Übernachtungsplätze selbst buchen über: Bürger- und Verkehrsverein, An der Neckarbrücke, 72072 Tübingen, Tel. 07071/91360, Fax 35070, mailto: mail@tuebingen-info.de
Siehe dazu auch: http://www.tuebingen-info.de

Tips für die Anreise:

Das evangelische Gemeindehaus Lamm (Am Markt 7) befindet sich in der schönen Tübinger Altstadt, direkt am Marktplatz.

Stadtpläne von Tübingen können beim Bürger- und Verkehrsverein bestellt werden oder auch eingesehen werden unter: http://www.tuebingen.de/plan/index.html
oder besser unter: http://www.tuebingen-info.de/plaene/anfahrt.htm

Anfahrt mit dem Zug:
Über Stuttgart oder Horb, dann in Tübingen zu Fuß vom Bahnhof über die Neckarbrücke und Neckargasse, Holzmarkt zum Marktplatz.

Anfahrt mit dem Auto:
Über die B 27 (Stuttgart bzw. Hechingen) oder die B 28 (Reutlingen bzw. A 81). In Tübingen dann am besten in einem der Parkhäuser in der Innenstadt (sind ausgeschildert) oder etwas außerhalb der
Innenstadt parken.

Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch.

Wer noch eine schriftliche Einladung haben will, kann sich bei uns im IMI-Büro melden (Informationsstelle Militarisierung (IM) e.V., Hechingerstraße 203, 72072 Tübingen, Tel: 07071/49154, Fax: 07071/49159, email: imi@imi-online.de )

Der Flyer bzw. die Einladungsplakate (gestaltet von Arno Neuber) für den IMI-Kongress 2002 können aus dem Internet geladen werden oder im IMI-Büro nachbestellt werden.

Flyer-IMI-Kongress-Vorderseite: http://imi-online.de/download/imi-kong-1.pdf
Flyer-IMI-Kongress-Rückseite: http://imi-online.de/download/imi-kong-2.pdf
Plakat-1- IMI-Kongress: http://imi-online.de/download/IMI-Plak-1.pdf
Plakat-2- IMI-Kongress: http://imi-online.de/download/IMI-Plak-2.pdf
Plakat-3- IMI-Kongress: http://imi-online.de/download/IMI-Plak-3.pdf

Der Kongress findet am 9./10. November im Gemeindezentrum Lamm (Am Markt 7) in Tübingen statt. Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch. Wir sind behilflich bei der Suche nach Übernachtungsplätzen Telefon: 07071-49154 oder per e-mail IMI@imi-online.de

Ähnliche Artikel