in Neue Ruhr / Rhein Zeitung 27.03.2002

Friedensfreunde

Die jährliche Demonstration wandert vom Bahnhof ans Rathaus

von: Neue Ruhr / Rhein Zeitung / Dokumentation / Pressebericht | Veröffentlicht am: 27. März 2002

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Mit dem Vietnam-Veteranen und Rapper Stephen Summers hat der diesjährige Ostermarsch einen schwarzen US-Bürger zu Gast. Gemeinsam mit dem Friedensforum eröffnet er den Zug am Samstag um 14 Uhr vor dem Hauptbahnhof. Zunächst geht es zum Handelsblatt-Verlagshaus, vor dem der PDS-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Gehrcke sprechen will. Dann weiter durch die Altstadt an den Rhein, um ein Schiff mit Kölner Demonstranten zu empfangen. Bei der Abschlusskundgebung ab 15 Uhr auf dem Rathausplatz rappt Summers, sprechen Tobias Pflüger von der Informationsstelle Militarisierung IMI, Peter Bürger vom Ökumenischen Friedensnetz sowie der gebürtige Afghane Daud Assad. Bis zum Ende der Kundgebung gegen 17 Uhr spielen die „Magic Street Voices“.

Ähnliche Artikel