FB: Service: Tübinger Termine zu den Terroranschlägen sowie gegen Vergeltung und Rache

von: 18. September 2001

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Gegen Terror und Vergeltung! – Kein neuer Krieg! – Kein Einsatz der Bundeswehr!

Datum / Uhrzeit / Ort / Veranstaltungsart

Immer Montags, 19 Uhr, Schlatterhaus, 1.Stock, Treffen des Tübinger Antikriegs- und Friedensplenums

Di 18.09.2001, 20.00 Uhr: Landestheater Tübingen Schwäbisches Tagblatt und d.a.i. (Deutsch-amerikanisches Institut): „Die freie Welt im Krieg?“: Unter diesem Thema werden am Dienstagabend (18.09.2001) um 20 Uhr sechs Experten über die Folgen des Terror-Anschlags in den USA diskutieren. Wegen des großen Interesses am Thema haben TAGBLATT und Deutsch-Amerikanisches Institut die Veranstaltung kurzfristig in das Landestheater Tübingen verlegt. Näheres unter: http://www.cityinfonetz.de/tagblatt/archiv/2001/09/16/news2.phtml

Sa 22.09.2001, 11.00 Uhr, Friedenskundgebung, Holzmarkt Tübingen / Auf der morgigen Friedenskundgebung des Friedensplenums Tübingen unter dem Motto „Gegen Terror und Vergeltung – für eine zivile Antwort auf eine Eskalation der Gewalt“, auf dem Tübinger Holzmarkt sprechen: Winfried Hermann (MdB B’90/Die Grünen) / Heike Hänsel (Friedensplenum Tübingen, Gesellschaft Kultur des Friedens) / Abdellatif Allatif (Syrischer Student in Tübingen) / VertreterIn Tübinger SchülerInnen / Musikalische Umrahmung von Cida Nowotny, Brasilien.

Weitere Termine werden hier angegeben, wenn sie IMI bekannt (gemacht worden) sind.

Ähnliche Artikel