IMI / Presse: Zu den Folgen der Anschläge in den USA: Interview des Nürnberger Radio Z mit Tobias Pflüger (IMI)

von: 15. September 2001

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Entwicklung zu Ausbau der Überwachung und der Geheimdienste

Einen Tag nach den verheerenden Anschlägen in den USA versucht Tobias Pflüger von der Informationsstelle Militarisierung einer erste vorsichtige Einschätzung der Ereignisse.

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen, Rezzo Schlauch, sagte heute im Bundestag, dass der 11. September eine historische Zäsur darstellt, eine Einschätzung, die Tobias Pflüger teilt. Im Hinblick auf die gesellschaftliche Situation in der BRD sieht er eine sehr gefährliche Entwicklung hin zu einem Ausbau der Überwachung und der Geheimdienste.

Tobias Pflüger befürchtet weitreichende Folgen auf dem militärischen Sektor und kritisiert Verurteilungen im Vorfeld und die Berichterstattung in den Medien.

Sonderseite von Radio Z mit verschiedenen Beiträgen zum Thema
http://www.radio-z.net/usa/index.html

Das Interview mit Tobias Pflüger als Real-Audio (direkt zum Anhören)
http://www.radio-z.net/usa/radio/militaer.ram

Das Interview mit Tobias Pflüger als mp3-Datei (zum Download)

Ähnliche Artikel