Friedensworkshops beim Ostermarsch in Stuttgart am Ostermontag

von: 10. April 2001

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

(Daniel Weitbrecht)

Unser Aktivist Daniel Weitbrecht hat zusammen mit Adolf Riekenberg
und anderen „Friedensworkshops“ beim Ostermarsch in Stuttgart
initiiert, die Organisator/inn/en vom Friedensnetz Ba-Wue haben das
mit ins Programm aufgenommen. Die Idee hinter den Friedensworkshops
ist, nicht nur zu demonstrieren und sich Reden anzuhoeren, sondern
im Rahmen des Ostermarsches sich auch inhaltlich fortzubilden. Damit
wird eine erfolgreiche Idee des Ostermarsches 1999 in Calw
aufgegriffen. Wir wollen Euch / Sie auf diesem Weg auf diese
„Friedensworkshops“ besonders aufmerksam machen. Themen sind:
„Die neue Bundeswehr – Umruestung zur Angriffsfaehigkeit“ /
„Ruestung und Sozialabbau“ / „Israel / Palaestina“ /
„Filmvorfuehrung: Es begann mit einer Luege“

Die Friedensworkshops sind den anderen Aktionen in Stuttgart
zeitlich vorgelagert.

Gesamtprogramm Stuttgart

10.00 Uhr – 11.30 Uhr : Friedensworkshops
Treffpunkt 9.45 Uhr bis 10.00 Uhr : S-Bahn Haltestelle Universitaet
(Stuttgart-Vaihingen)
– Die neue Bundeswehr – Umruestung zur Angriffsfaehigkeit (Arno
Neuber, IMI) – Ort: Naturfreundeheim
– Ruestung und Sozialabbau (Anne Rieger, IG Metall / VVN-Bda) – Ort:
Naturfreundeheim
– Israel / Palaestina (Claudia Haydt, IMI) – Ort: oekumenisches
Zentrum Pfaffenwald
– Filmvorfuehrung: „Es begann mit einer Luege – Deutschlands Weg in
den Kosovo-Krieg“ (WDR-Dokumentation) – Ort: oekumenisches Zentrum
Pfaffenwald

Anreisebeschreibung oekumenisches Zentrum, Stuttgart-Vaihingen,
Allmandring 6: B 14 Ausfahrt Universitaet – rechts (aus Richtung
Stuttgart) bzw. links (aus Richtung A831) in die Universitaetstrasse
– rechts Pfaffenwaldring – links Allmandring (5 min zu Fuss von
S-Bahnhaltestelle Universitaet)

Anreisebeschreibung Naturfreundehaus, Stuttgart-Vaihingen,
Stiftswaldstrasse: B 14 Ausfahrt Universitaet – rechts (aus Richtung
Stuttgart) bzw. links (aus Richtung A831) in die Universitaetstrasse
– Nobelstrasse – Kreisverkehr rechts in Buesenauer Strasse –
erste Strasse (direkt nach Fussgaengerampel) links – rechts
Stiftswaldstr. bis Ende. (durch den Wald 15 min zu Fuss von
S-Bahnhaltestelle Universitaet)

danach Moeglichkeit zur Teilnahme an den EUCOM-Aktionen

Anreisebeschreibung EUCOM: von A8 od. A81 beim AK Stuttgart auf die
A831, Ausfahrt Stuttgart-Vaihingen raus – rechts abbiegen auf die
Hauptstrasse – nach 300m links abbiegen auf die Heerstrasse – nach
400 m links abbiegen auf die Katzenbachstrasse . Die
Katzenbachstrasse dient waehrend der EUCOM Aktion als
Parkmoeglichkeit fuer Busse. naehere Informationen zu den
EUCOM-Aktionen unter http://www.gaaa.org

(10.30 Uhr – 11.30 Uhr: Gottesdienst EUCOM )
11.30 Uhr: Mahnwache, Blockade am EUCOM
12.20 Uhr: Ende der EUCOM-Aktion
Demonstrationszug zur S-Bahnhof Vaihingen
12.50 Uhr Ankunft S-Bahnhof Vaihingen, drei Moeglichkeiten:
– S-Bahn zum Hbf: 12:50 – 13.05 Uhr od. 13.00 Uhr – 13.15 Uhr
– Busse zum Hauptbahnhof
– Fahrrad – Skaterdemo zum Hauptbahnhof (Gefaellestrecke nur fuer
geuebte SkaterInnen geeignet !!!)

Kundgebung Hauptbahnhof 13.15 Uhr bis 13.35 Uhr
Dann: Demonstration zum Schlossplatz
Abschlusskundgebung Schlossplatz (Freitreppe) 14.15 Uhr bis 16.00 Uhr
Ab 13.30 Uhr beginnt auf dem Schlossplatz das Kulturprogramm.
14.15 Uhr: Demonstrationszug trifft auf dem Schlossplatz ein /
Begruessung, Musik (Valère Hiobi & Baobab)
14.20 Uhr: Beginn der Kundgebung
Redebeitraege: Rainer Bliesener (Vorsitzender DGB-Landesbezirk BaWue)
/ Juergen Graesslin (Bundessprecher der DFG-VK) / Felicia Langer
(israelische Menschenrechtsanwaeltin und Autorin, Traegerin des
Alternativen Nobelpreises)
Kulturelle Beitraege: Strassentheater, Sketche, Ostermarschlied,
Musik
15.45 Uhr: Ostermarschevent
16.00 Uhr: Abmoderation, Ende der Kundgebung

Weitere Informationen zum Ostermarsch in Stuttgart:
http://www.friedensnetz.de

Fuer die Tuebinger/innen / Abfahrt:
Variante 1: Bei Teilnahme an den Workshops und / oder den Aktionen
am EUCOM: Individuelle Zugfahrt ab Tuebingen mit der Ammertalbahn ab
08.48, Ankunft S-Bahnhof Stuttgart-Vaihingen 09.40 Uhr
Varainte 2: Bei Nur-Teilnahme an der Demonstration / Kundgebung:
Zugfahrt ab Tuebingen ab 11.37 Uhr, Ankunft 12.38 Uhr
Stuttgart-Hauptbahnhof

Weitere Informationen im Weltladen, beim Tuebinger Friedensplenum,
der Gesellschaft Kultur des Friedens und der Informationsstelle
Militarisierung

Ähnliche Artikel